Posts mit dem Label Taschen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Taschen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 25. Juli 2016

Offen oder zu?



Habt ihr auch so einen kleinen Taschentick wie ich? Und wenn ja: bevorzugt ihr auch eine bestimmte Form oder Art? Ich zum Beispiel liebe Taschen die groß sind (ich muss immerhin damit direkt das Land verlassen können…), die kleine Staufächer für Krimskrams haben und die einen Reißverschluss haben. Denn sind wir mal ehrlich: heute sollte man immer auf seine Wertsachen gut aufpassen. Und grad im Urlaub würde ich auf Taschen mit vielen kleinen Fächern oder meinen Rucksack gar nicht erst verzichten wollen. Bedeutet wohl, dass mich mein neustes Schätzchen Perth von LEABAGS*  leider nicht in den nächsten Urlaub begleiten wird (also für den Fall das ich irgendwann mal wieder in Urlaub fahre ;)) . Aber zum Shoppen oder für die Uni und Arbeit ist die Tasche perfekt – und bei Taschen ist es doch so: wenn es Liebe ist zählt manchmal einfach nur das Aussehen und nicht die inneren Werte ;) 

 

Sonntag, 24. April 2016

Der Taschenjunkie hat wieder zugeschlagen ;)



Dass ich einen kleinen (bis sehr großen) Taschentick habe sollte inzwischen jeder von euch wissen. Was für andere Frauen die Schuhe oder der Schmuck sind sind für mich die Taschen. Also zusätzlich zu Schuhen, Schmuck, Tüchern… Ich bin was meine Süchte angeht weit aufgestellt :D Allerdings kommen meine Suchtphasen abwechselnd. Das ist immerhin etwas, oder? ;)


Dienstag, 23. Februar 2016

Nutzt ihr euer Handy auch als Einkaufsberater?



Ok, nicht das Handy – beziehungsweise das Smartphone – direkt sondern die Möglichkeit den Mädels ein Foto zu schicken und so ihre Meinung zu Outfits zu erfahren? Denn manchmal steht man allein im Laden oder vor dem Spiegel und weiß einfach nicht ob man etwas kaufen oder so kombinieren soll. Ich mache das total gerne. Auch meine Onlinekäufe werden vorab erst mal mit ein paar Mädels abgeklärt, manchmal ist frau sich einfach nicht sicher. So ging es mir auch bei meiner letzten Handtasche. Ich hatte zwei Favoriten ins Auge gefasst und habe dann erst mal Screenshots durch die Welt geschickt. Und die Welt ist nicht übertrieben, auch meine Freundin die in Kanada lebt musste mir bei der Entscheidung helfen. OK, sind wir ehrlich: die meisten meiner Mädels waren für die Tasche, die nicht mein heimlicher Favorit war. Und ich habe trotzdem meinen Willen durchgesetzt und meinen Favoriten genommen :D 


Mittwoch, 17. Februar 2016

Sucht ihr noch die perfekte Tasche für die Uni oder Arbeit?



Grade am Anfang meines Studiums habe ich das was man den ganzen Tag mit sich rumtragen muss total unterschätzt. Neben einem Block, Stiften, Skripten, Essen und Trinken mussten auch das eine oder andere Mal Bücher mit. Und glaubt mir, Steuer- oder Personalgesetzte sind nicht grade die dünnsten Bücher ;) Wenn ich den ganzen Tag in der Uni verbracht habe musste also einiges mit. 


Donnerstag, 11. Februar 2016

Auf der Suche nach dem perfekten Beginn…


Manchmal finde ich es wirklich schwer, den perfekten Anfang für einen Bericht zu finden. Kennt ihr das? Ich kriege den Text selber locker runter geschrieben aber ein Anfang fehlt. Auch dieses Mal weiß ich nicht genau wie ich anfangen soll. Soll ich euch erzählen, dass ich mit meiner Tasche direkt das Land verlassen könnte (laut meinen Kollegen… Männer verstehen sowas wohl einfach nicht :D), oder das es mir wirklich schon passiert ist, dass das Anschnallzeichen anging als ich meine Tasche auf dem Beifahreresitz gelagert habe?


Donnerstag, 28. Januar 2016

Ich bin eine Leseratte die nicht nur auf Bücher steht…


Nein, auch jede Menge Zeitungen (davon einige als Abo) werden fleißig verschlungen. Da auch meine Schwester die eine oder andere Zeitung abonniert hat tauschen wir die Zeitungen auch gerne untereinander. Da kommt schon mal ein ganzer Stapel zusammen und muss von A nach B transportiert werden. Genau für diesen Fall habe ich jetzt den richtigen Jutebeutel.

Montag, 22. September 2014

Wenn Frau eine neue Handtasche sucht …



Und mit einer Wickeltasche heim kommt. Ja, genau das ist mir wirklich passiert. Bei TK Maxx habe ich mich in eine große Tasche verliebt, süßes Design und auf jeden Fall genug Platz um einen 12 Stunden Uni Tag mit Skripten, Trinken und Essen zu überleben. Die Marke Lässig sagte mir (wie ihr euch jetzt denken könnt) natürlich nichts. 

 

Sonntag, 31. August 2014

Ich war dann mal im Kaufrausch...

Die liebe Anne hat mich gestern gefragt, was ich denn alles in Berlin geshoppt hab und heute möchte ich euch meine Ausbeute präsentieren ;)

Einen kleinen Teil (Schals, Rituals Duschschaum und ein kleines Täschchen) habe ich bereits verschenkt denn es handelte sich um Mitbringsel für die Familie. Typische Berlin Souvenirs verschenke ich nicht mehr, nach inzwischen zehn oder noch mehr Besuchen :D hat meine Familie sowohl Berlin als auch Ampelmännchen Souvenirs genug und deshalb gibt es dann etwas "normales".

Fangen wir mit meinem Einkauf bei Primark am Alex an. Der Shop ist noch recht neu und ich kannte das neue Gebäude mit Saturn usw. noch nicht. Denn im alten Saturn ist jetzt Primark über drei Etagen! Der Primark Shop war recht groß (ähnlich wie der in Essen) und schon um halb 11 gut gefüllt ;) Es gab ein paar schöne Ketten und Armbänder, einen Schal und eine hübsche Bluse.

 

Da meine Schuhe schon vor dem Urlaub und dem kleinen Fußmarsch ein wenig kaputt waren mussten ein paar neue und bequeme Turnschuhe her. Ich weiß die Schnürsenkel sind ein wenig krass neon aber ich finde sie super ;)


Bei KIKO durften noch ein paar Lacke mit. Mir gefällt das Mint super, die anderen beiden Lacke stehen schon bei mir Zuhause und sind daher ein Reservekauf gewesen ;)


Im Outlet (Mc Arthur Glen in Wustermark) wollte ich ja eigentlich ein suuuper Schnäppchen bei Liebeskind machen. Als ich jedoch kaum eine Tasche unter 200€ gesehen habe und ich mein Lieblingsmodell nicht gefunden habe, bin ich also traurig wieder raus und dachte schon der kleine Umweg hätte sich nicht gelohnt.


Doch dann ging ich in den schönen Fossil Laden und verliebte mich in die Mintfarbene Tasche. Da ich aber eigentlich auf der Suche nach etwas schlichtem war durfte auch noch die braune Tasche mit. Die Mintfarbene Tasche hat auch noch einen Schultergurt dabei und ich liebe beide Taschen ;) Ich bin ja sowieso ein kleiner Taschenjunkie, deshalb war ich auch eigentlich traurig das ich weder bei Primark noch bei Liebeskind eine Tasche gefunden habe. Aber mein Einkauf bei Fossil hat mich dann wieder glücklich gestimmt!

Ich war natürlich auch in Berlin auf der Suche nach Liebeskind und hatte in einem Shop zwischen Alex und Dom eigentlich schon Taschen mit 50% entdeckt. Leider war auch dort mein Modell nicht mehr vorhanden und ich war ja der festen Überzeugung, im Outlet einen Schnapper zu machen... Aber irgendwie habe ich bei so etwas nie Glück. Auch bei Guess wurde ich nicht fündig während meine Mutter schon mal im Ausverkauf Guess Taschen für unter 40 € bekommen hat... Naja ich habe ja meine Taschensucht jetzt erstmal befriedigt ;) 

Wie findet ihr meine Einkäufe? Fahrt ihr gerne ins Outlet? 


Montag, 16. September 2013

Piali - Zeitlos und charmant im Detail

Wenn ich sagen würde „Ich liebe Handtaschen“ dann wäre das sicherlich eine Untertreibung. Ich habe inzwischen wahrscheinlich mehr Modelle als so mancher Handtaschenladen :D Das Problem ist nur, dass ich meine Handtaschen natürliche gerne Mal wechsel und dann zum Beispiel meine Handcreme oder ähnliches vergesse umzuräumen oder  in meinem Chaos gefühlte fünf Stunden suchen muss bis ich sie finde.

Mittwoch, 17. Juli 2013

Von wunderschönen Dirndl und den passenden Accessoires

Wart ihr schon mal auf dem Oktoberfest? Ich war vor puuh zwölf?  vierzehn? Jahren da und hab immer gesagt: einmal und nie wieder! Ich werde wohl nie darüber hinwegkommen, dass es Leute gibt die mehr trinken als sie vertragen und ich erzähl euch jetzt lieber nicht ausführlich, was mir in den ersten fünf Minuten auf den Wiesen passiert ist ;)
Aber an sich ist das sicherlich ein tolles Fest und vielleicht sollte ich dem Ganzen ja doch nochmal eine Chance geben. Immerhin  bin ich jetzt etwas älter und nicht mehr so leicht zu schockieren ;) Das passende Outfit habe ich schon im Online Shop von Winkler Tracht & Landhausmode gefunden. Es gibt dort alles was man als bayrisches Madel oder Oktoberfest-Besucher braucht. 

Sonntag, 5. Mai 2013

Meine neue Kühltasche

Endlich ist es soweit! Der Frühling ist da:-) Und das bedeutet jede freie Minute raus und die Sonne geniessen. Im Sommer fahren wir gerne in den Stadtwald und fletzen uns dort in die Sonne oder spielen Volleyball. Was dabei nicht fehlen darf ist etwas Kühles zu trinken. Natürlich kann man sich dort auch schön in den Biergarten  setzen und etwas leckeres trinken, aber ich als Studentin bin natürlich zu geizig  dafür ;)

Bis jetzt hatte ich immer das Problem, dass meine Getränke irgendwann warm wurden und sind wir mal ehrlich: warme Getränke im Sommer sind nicht so lecker! Die einzige Alternative dazu wäre die alte Kühlbox meiner Eltern gewesen und der Transport dieser ist auf dem Rad dann doch eher schwierig.


Doch in diesem Sommer wird alles anders! Denn ich habe jetzt eine Kühltasche die nicht nur viel schöner sondern durch den langen Schultergurt auch noch einfach zu transportieren ist. Die Tasche wurde mir von kühlakku.de zur Verfügung gestellt und dazu bekam ich zwei Kühlakkus und ein Gel-Kühlkissen.
 

Als erstes möchte ich euch die Tasche ein wenig genauer beschreiben. Das Beige in Kombination mit Rot ist perfekt für den Sommer und noch wichtiger: die Tasche passt so perfekt zu meinem roten Auto und der roten Decke die ich im Auto habe. So kann ich durchgestylt zum nächsten Picknick fahren :-) Die Tasche bietet sehr viel Stauraum und man kann durch vier Druckknöpfe eine Abtrennung einfügen. So kann man zum Beispiel die eine Hälfte für Essen und die andere für Getränke nutzen. Man kann insgesamt bis zu acht 1,5 Liter-Flaschen in der Tasche transportieren und das Fassungsvermögen beträgt 28Liter.


Und wer sich sorgen macht, dass eine Beige Tasche zu empfindlich ist, den kann ich beruhigen. Die Tasche ist nicht nur einfach zu reinigen sondern ist unten Schwarz und aus extra abweisendem Stoff.


Im vorderen Bereich findet ihr ein kleines Fach in dem ihr Besteck und Kleinigkeiten aufbewahren könnt. Ihr könnt die Tasche an zwei kleinen Henkeln packen oder sie durch den Schultergurt über der Schulter tragen. Perfekt wenn sie zum Beispiel schwer ist oder ihr sie auf dem Rad transportieren möchtet.

Ich finde die Tasche auch super geeignet für Einkäufe. Denn grade bei 30 Grad Tiefkühlprodukte zu transportieren ist nicht immer einfach. Vor allem muss man auf direktem Weg nach Hause. Doch dank meiner neuen Kühltasche kann ich mir jetzt mehr Zeit lassen. Ihr könnt locker Pizzen, Eis, Grillgut und alles was ihr sonst benötigt sicher nach Hause transportieren.


Die Kühlakkus sind super geeignet um die Getränke oder Lebensmittel auf dem Weg oder während eines Ausflugs kühl zu halten. Einfach im Eisfach lagern bis ihr sie benötigt. Sie halten bis zu 18 Stunden und ihr könnt sie immer wieder nutzen.


Das Gel -Kühlkissen könnt ihr auch für das kühlen von Getränken usw. nutzen. Ich allerdings nutze die Kühlkissen vor allem bei kleineren Verletzungen. Zum Beispiel wenn ich mir mal wieder das Knie verknaxt habe oder ähnliches. Mir hilft da ein schönes kühles Kühlkissen mehr als alles andere. Natürlich kenn ich die guten Kühlkissen auch noch vom Entfernen meiner Weisheitszähne. Die Kühlkissen sind vielseitig einsetzbar und gehören in jeden Haushalt.

kühlakku.de bietet noch weitere schöne Modelle an Kühltaschen. Natürlich gibt es nicht nur andere Farben und Formen, sondern auch verschiedene Größen.

Außerdem bietet der Shop eine große Auswahl an verschiedenen Kühlboxen, Thermoboxen und medizinische Kühltaschen an.

Ich finde eine schöne Kühltasche gehört in jeden Haushalt, denn sie ist im Sommer einfach praktisch egal ob ihr raus wollt oder einkaufen müsst. Ich liebe meine neue Kühltasche :)

Und wer lieber auf dem See paddeln möchte als auf dem Rasen zu liegen der kann sich ja mal bei schlauchboot.de umschauen, dort gibt es nicht nur eine große Auswahl an Booten sondern auch Zubehör, Wasserdichte Taschen und Schwimmlernhilfen für die ganz Kleinen.

Samstag, 20. Oktober 2012

dm hängt an mir

Vor einigen Wochen konnte man auf der Facebook Seite von dm einen Stoffbeutel gewinnen.

Und meiner ist heute endlich angekommen! Ich finde ihn sehr schön, er besteht aus Biobaumwolle und gehört zu den Pfandtaschen von dm. Das heißt, wenn man ihn nicht mehr mag kann man ihn zurück zu dm bringen und dann wird er weiter recycelt.

Eine tolle Sache wie ich finde!

Meine nächsten Einkäufe kommen sicher nach Hause und wenn ich sie mal nicht brauche...

... können meine Katzen ja drin schlafen!

Sozusagen ein Gewinn für die ganze Familie.