Posts mit dem Label Kochbücher werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kochbücher werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 22. November 2017

[Werbung] Breifrei! Das Veggie-Kochbuch



Bis ich das erste Mal für ein Baby kochen werde dauert es noch ein paar Monate. Man sagt ab dem 7. Monat darf ein Kind als Selbstesser am Familienessen teilnehmen. Bleiben noch vier Monate um sich auf das Ganze einzustellen ;) Und man kann doch nicht früh genug anfangen sich zu informieren oder? Da ich vegetarisch esse wird auch mein Besuch gezwungenermaßen vegetarisch essen. Und dafür ist breifrei! Das Veggie-Kochbuch* doch genau das richtige oder? 

Freitag, 26. Mai 2017

{Werbung} Smokerbible



Wenn ihr diesen Bericht lest, haben wir Donnerstag. Aber nicht irgendeinen Donnerstag. Es ist Vatertag! (Oder auch Christi Himmelfahrt. Aber ein Buch zum Thema Fleisch passt wohl besser zum Vatertag.) Und ich glaube ich habe es euch noch gar nicht erzählt, aber in ein paar Stunden kommt meine liebe Freundin aus Kanada zum Heimatbesuch =) Ich freue mich schon riesig!! Und da ich vor ein paar Tagen Geburtstag hatte werden wir meinen Geburtstag natürlich auch noch fleißig feiern! Und ich hoffe ihr drückt mir die Daumen was das Wetter angeht, denn ich möchte gerne mit ein paar lieben Freunden grillen. Keine riesen Party, immerhin trauer ich, dass jetzt die drei vorne steht. Ich kann mich einfach noch nicht dran gewöhnen… 30. Gott. Ich fühle mich alt. Naja egal. Heulen wir mal nicht rum, dass ich alt bin sondern kümmern uns lieber um das Thema Grillen. Denn heute ist Vatertag uuund ich bin in der Vorbereitung für ein leckeres BBQ. 

 

Montag, 22. Mai 2017

{Werbung} Baskisch



Wart ihr schon mal in Spanien? Ich bisher leider nicht. Spanien soll aber toll sein. Damit meine ich nicht nur Mallorca, sondern auch das Festland. Auch die spanische Küche soll super sein. Ich habe sie bisher nur einmal getestet und war leider nicht so begeistert. Was aber einfach daran lag, dass die Tapas größtenteils alles andere als vegetarisch waren. Da diese „Enttäuschung“ aber bereits Jahre her ist und meine Eltern die Tapas gut fanden habe ich mein Glück gerne bei dem Buch Baskisch versucht. Ich finde Kochbücher immer super interessant und dieses sprang einem förmlich ins Auge durch die tollen bunten Farben. 


Sonntag, 14. Mai 2017

{Werbung} Das Strunz low carb Kochbuch



Über 150 Rezepte: mediterran, asiatisch, urban und Landlust pur verspricht das Strunz low carb Kochbuch* und auch wenn ich Dr. med. Ulrich Strunz bisher noch nicht kannte, war ich auf das Buch von dem Spiegel Bestseller Autor gespannt.


Samstag, 29. April 2017

{Werbung} Vegetarisch mit Liebe



Schon vor einigen Wochen ist bei mir das Buch Vegetarischmit Liebe* eingezogen. Ein bisschen erstaunt war ich schon, weil ich nicht mit soooo einem dicken Kochbuch gerechnet hatte. Mich hatte einfach der Titel und das Cover angesprochen. Das es fast 300 Seiten mit leckeren Rezepten enthält hatte ich gar nicht gesehen. Positiv überrascht habe ich natürlich direkt drauf los gestöbert. Das Buch ist insgesamt in 30 Kapitel unterteilt, neben einer Einleitung und Grundrezepten enthält das Buch 26 Kapitel in denen es jeweils um eine Obst- beziehungsweise Gemüseart geht. 

 

Mittwoch, 26. April 2017

{Werbung} Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate



Ich habe euch das erste Buch von Alexander Grimme bereits vor einigen Monaten vorgestellt und als ich entdeckt habe, dass es ein neues Buch gibt war ich natürlich direkt auf die 60 neuen und köstlichen low-carb-Rezepte gespannt. 

 

Sonntag, 16. April 2017

{Werbung} Eiszeit



Nein, keine Angst. Hier herrscht keine Eiszeit* ;) sondern es gibt leckere Eis-Rezepte in dem gleichnamigen Buch von Shelly Kaldunski.


Montag, 27. März 2017

{Werbung} Die besten Salate im Glas zum Mitnehmen



Im Sommer bin ich ein absoluter Salat-Fan und probiere auch gerne neues. Salate zum Mitnehmen sind an heißen Tagen sicher eine tolle Idee- auch fürs Büro! Und Courtney Roulston`s Rezepte sollen bis mittags frisch bleiben. Beste Voraussetzungen, oder?


Samstag, 4. März 2017

{Werbung} Obst- & Gemüsenudeln



Neue Rezepte für den Spiralschneider und das ganze Low Carb? Na da bin ich doch dabei, ihr auch?
Vor einigen Monaten habe ich euch schon mal ein Kochbuch mit Gemüsenudeln vorgestellt und ich fand es damals super. Als ich das neue Buch mit Obst- & Gemüsenudeln* gesehen habe war ich schon gespannt was es denn neues gibt. Ob meine Erwartungen erfüllt wurden?

 

Freitag, 24. Februar 2017

{Werbung} Goodbye Zucker. Für immer.


Ja ihr lest richtig, schon wieder so ein Goodbye Zucker Buch. Oder eher gesagt generell ein Buch mit dem Thema Zucker und wie werde ich die „Sucht“ endlich los. Ich bin ja bekennender Zucker bzw. Schokoladen Junkie und auch wenn ich es mit Goodbye Zucker vor inzwischen 1,5 Jahren mal geschafft habe länger auf Zucker zu verzichten (immerhin 4 Wochen!!) bin ich inzwischen wieder Rückfällig. Es gab noch einige andere Versuche den Zucker zu verbannen. Als es jetzt den zweiten Teil zu Goodbye Zucker gab habe ich mir diesen natürlich direkt bestellt.


Dienstag, 10. Januar 2017

{Werbung} Süßigkeiten selber machen und verschenken



Habt ihr auch manchmal Lust euch einfach in die Küche zu stellen und zu backen? Aber manchmal hat man leider nicht so viel Zeit wie man gerne dafür hätte. Aber so ein paar Süßigkeiten wären jetzt genau das richtige. Ok Süßigkeiten sind irgendwie immer richtig. Aber habt ihr schon mal Gummibärchen selber gemacht? Oder Bonbons oder Brausepulver-Ufos? Nein? Tjaaaa ich auch nicht. 


Mittwoch, 21. Dezember 2016

{Werbung} Super (Good) Food – Glücksrezepte für mehr Power



Als meine neuen Bücher von Randomhouse kamen dachte ich eigentlich nur: was für eine Kombination… Super (Good) Food* und dann noch Süßigkeiten selber machen und verschenken. Na wenn das mal nicht super zusammen passt :D 


Samstag, 17. September 2016

Studentenküche



Ich stöber gerne im Internet und in Zeitungen nach neuen Rezepten. Genauso gerne stöber ich aber in Kochbüchern. Als ich Studentenküche Quick and Tasty* entdeckt habe habe ich es natürlich direkt bestellt. Für mich alleine koche ich zwar auch gerne, habe aber keine Lust auf aufwendige Rezepte. Da klingt schnell und lecker doch super oder? 


Sonntag, 11. September 2016

Essen ohne Kohlenhydrate

Ihr wisst ja inzwischen das ich immer gerne neue Sachen in der Küche ausprobiere. Dieses Mal durfte deshalb Essen ohne Kohlenhydrate* bei mir einziehen. Das Buch enthält 55 leckere low-carb-Rezepte. Davon sind einige auch vegetarisch und sogar vegan. 
 

Freitag, 29. Juli 2016

Süßer leben ohne Zucker



Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, habe ich bereits vor einem Jahr den ersten Versuch ohne Zucker zu leben gestartet. Nach einem Monat habe ich aufgegeben. Ich bin einfach ein kleiner Schokosuchti. Und es ist nicht einfach immer Nein sagen zu müssen wenn man zum Beispiel bei der Familie zum Kuchen essen eingeladen ist. Oder es Nachtisch gibt. Oder oder oder. 


Samstag, 25. Juni 2016

Hausbesuche – Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte



Kennt ihr eigentlich alle Nachbarn die bei euch wohnen? Oder wohnt ihr in einem riesen Hochhaus und es interessiert euch auch nicht wirklich wer alles mit euch das Dach teilt? Eine frühere Freundin von mir lebte in einem Haus, in dem (für Krefelds Verhältnisse) sicher viele Parteien wohnten. Kein riesen Komplex wie man ihn zum Beispiel aus Berlin kennt oder so. Aber kurz überschlagen lebten 24 Parteien (wenn ich mich recht erinner) in dem Haus. Jedes Mal wenn ich zu Besuch war grüßte ich höflich alle Menschen die mir entgegen kamen. Aber ehrlich gesagt wusste ich bei keinem: Besucher oder Bewohner? Ich glaube nicht mal meine Freundin kannte die Menschen die direkt neben ihr wohnten. Mir war das immer befremdlich. Ich konnte es kein bisschen nachvollziehen. Immerhin will ich nicht nur wissen wer neben mir wohnt, ich will auch wissen wer NICHT neben mir wohnt. Immerhin könnten Fremde auch schlechtes im Schilde führen…


Donnerstag, 9. Juni 2016

Detox Wasser



Das es wichtig ist viel zu trinken wisst ihr sicher schon. Doch was, wenn man Wasser nicht gerne trinkt? Cola und Co. sind keine gesunde Alternative. Ich trinke eigentlich gerne Wasser. Allerdings ist einfaches Wasser beim Sport nicht mein Lieblingsgetränk. Ein bisschen Geschmack sollte das Wasser schon haben. Ich nehme gerne eine Mischung aus Zitronensaft und Minze mit zum Sport und auch an heißen Tagen ist dieses „Geschmackswasser“ mein Favorit. Doch natürlich kann man noch ganz andere Dinge ins Wasser legen. Wie wäre es zum Beispiel mit Gurke, Himbeeren und Erdbeeren? 


Mittwoch, 18. Mai 2016

Garnieren und verzieren



Vor einigen Tagen haben wir Urlaubsbilder geschaut und neben den tollen Bildern von Land und Leuten fällt einem bei Kreuzfahrtschiffen auch immer das tolle Essen auf. Nicht nur das es wirklich immer eine tolle Auswahl gibt und verschiedene Restaurants usw. Es gibt auch immer wieder kunstvolle Schnitzereien zu bestaunen. Seien es die tollen Eisskulpturen oder die die Schnitzereien in Wassermelonen. Von Fisch bis Indianer können die Leute wahrscheinlich alles in eine Melone schnitzen. Wundervoll anzuschauen kommt da in jeder guten Hausfrau wahrscheinlich der Wunsch auf, selber so etwas Tolles zu können. OK, mit dem Buch Garnieren und Verzieren* kann man immer noch keine Fische oder ähnliches in Wassermelonen schnitzen, aber das eigene Essen sieht auf jeden Fall etwas kunstvoller aus. 


Sonntag, 8. Mai 2016

Der Trend vom Spiralschneider



Ich habe das Gefühl das Spiralschneider auf jedem zweiten Insta Account und Blog zu finden sind. Ich gebe manchmal dem Druck nach und folge dem Trend. So auch beim Spiralschneider. Und anfangs dachte ich, dass ich damit nur „Nudeln“ machen kann. Um ein paar Ideen für mehr zu bekommen habe ich mir das Buch Kochen mit dem Spiralschneider* bestellt. 


Freitag, 22. April 2016

Simply raw!



Rezepte ohne Kochen und Backen hören sich doch auf den ersten Blick echt gut an oder? Ich persönlich finde es leider alles andere als simpel wenn ich erst Herrn Google nach jeder zweiten Zutat fragen muss und dann noch stundenlang im Supermarkt nach ihnen suchen muss…


Aber fangen wir von vorne an ;) denn an sich ist es sicher ein tolles Buch! Die Bilder sehen toll aus und machen Lust auf`s ausprobieren. Und die Zutaten die man nicht kennt… kann man doch notfalls auch abändern, oder? ;)