Posts mit dem Label Kühltaschen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kühltaschen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 5. Mai 2013

Meine neue Kühltasche

Endlich ist es soweit! Der Frühling ist da:-) Und das bedeutet jede freie Minute raus und die Sonne geniessen. Im Sommer fahren wir gerne in den Stadtwald und fletzen uns dort in die Sonne oder spielen Volleyball. Was dabei nicht fehlen darf ist etwas Kühles zu trinken. Natürlich kann man sich dort auch schön in den Biergarten  setzen und etwas leckeres trinken, aber ich als Studentin bin natürlich zu geizig  dafür ;)

Bis jetzt hatte ich immer das Problem, dass meine Getränke irgendwann warm wurden und sind wir mal ehrlich: warme Getränke im Sommer sind nicht so lecker! Die einzige Alternative dazu wäre die alte Kühlbox meiner Eltern gewesen und der Transport dieser ist auf dem Rad dann doch eher schwierig.


Doch in diesem Sommer wird alles anders! Denn ich habe jetzt eine Kühltasche die nicht nur viel schöner sondern durch den langen Schultergurt auch noch einfach zu transportieren ist. Die Tasche wurde mir von kühlakku.de zur Verfügung gestellt und dazu bekam ich zwei Kühlakkus und ein Gel-Kühlkissen.
 

Als erstes möchte ich euch die Tasche ein wenig genauer beschreiben. Das Beige in Kombination mit Rot ist perfekt für den Sommer und noch wichtiger: die Tasche passt so perfekt zu meinem roten Auto und der roten Decke die ich im Auto habe. So kann ich durchgestylt zum nächsten Picknick fahren :-) Die Tasche bietet sehr viel Stauraum und man kann durch vier Druckknöpfe eine Abtrennung einfügen. So kann man zum Beispiel die eine Hälfte für Essen und die andere für Getränke nutzen. Man kann insgesamt bis zu acht 1,5 Liter-Flaschen in der Tasche transportieren und das Fassungsvermögen beträgt 28Liter.


Und wer sich sorgen macht, dass eine Beige Tasche zu empfindlich ist, den kann ich beruhigen. Die Tasche ist nicht nur einfach zu reinigen sondern ist unten Schwarz und aus extra abweisendem Stoff.


Im vorderen Bereich findet ihr ein kleines Fach in dem ihr Besteck und Kleinigkeiten aufbewahren könnt. Ihr könnt die Tasche an zwei kleinen Henkeln packen oder sie durch den Schultergurt über der Schulter tragen. Perfekt wenn sie zum Beispiel schwer ist oder ihr sie auf dem Rad transportieren möchtet.

Ich finde die Tasche auch super geeignet für Einkäufe. Denn grade bei 30 Grad Tiefkühlprodukte zu transportieren ist nicht immer einfach. Vor allem muss man auf direktem Weg nach Hause. Doch dank meiner neuen Kühltasche kann ich mir jetzt mehr Zeit lassen. Ihr könnt locker Pizzen, Eis, Grillgut und alles was ihr sonst benötigt sicher nach Hause transportieren.


Die Kühlakkus sind super geeignet um die Getränke oder Lebensmittel auf dem Weg oder während eines Ausflugs kühl zu halten. Einfach im Eisfach lagern bis ihr sie benötigt. Sie halten bis zu 18 Stunden und ihr könnt sie immer wieder nutzen.


Das Gel -Kühlkissen könnt ihr auch für das kühlen von Getränken usw. nutzen. Ich allerdings nutze die Kühlkissen vor allem bei kleineren Verletzungen. Zum Beispiel wenn ich mir mal wieder das Knie verknaxt habe oder ähnliches. Mir hilft da ein schönes kühles Kühlkissen mehr als alles andere. Natürlich kenn ich die guten Kühlkissen auch noch vom Entfernen meiner Weisheitszähne. Die Kühlkissen sind vielseitig einsetzbar und gehören in jeden Haushalt.

kühlakku.de bietet noch weitere schöne Modelle an Kühltaschen. Natürlich gibt es nicht nur andere Farben und Formen, sondern auch verschiedene Größen.

Außerdem bietet der Shop eine große Auswahl an verschiedenen Kühlboxen, Thermoboxen und medizinische Kühltaschen an.

Ich finde eine schöne Kühltasche gehört in jeden Haushalt, denn sie ist im Sommer einfach praktisch egal ob ihr raus wollt oder einkaufen müsst. Ich liebe meine neue Kühltasche :)

Und wer lieber auf dem See paddeln möchte als auf dem Rasen zu liegen der kann sich ja mal bei schlauchboot.de umschauen, dort gibt es nicht nur eine große Auswahl an Booten sondern auch Zubehör, Wasserdichte Taschen und Schwimmlernhilfen für die ganz Kleinen.