Posts mit dem Label Haarpflege werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Haarpflege werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 1. Oktober 2016

Die Wahren Schätze wachsen weiter



Ich durfte bereits ein paar der Garnier* Wahre Schätze Reihen testen und auch dieses Mal habe ich mich wieder gefreut, testen zu dürfen. Immerhin hatte ich schon einiges von der Reihe gelesen bevor sie bei mir ankam.

Mittwoch, 13. Juli 2016

Superfoods für die Haare

Superfoods sind im Moment in aller Munde. Egal ob Chia, Leinsamen, Amaranth, .... Und nun gibt es auch Superfoods für die Haare. Die Fructis* Wunder Butter-Reihe mit Mandel-, Macadamia- und Jojobaöl hat mit der Wunder Butter Spülung Zuwachs bekommen. Nun gibt es also Shmampoo, Spülung, 3in1 vielseitige Creme-Kur und Creme-Kur ohne Ausspülen. Die Produkte sind für sehr trockenes und strapaziertes Haar geeignet und mich konnten sie bisher auf jeden Fall überzeugen. Die Haare sind weich und sehen gesünder aus. Was mich - neben den schönen Haaren auch noch begeistert - ist auf jeden Fall der Geruch. Die Haare riechen auch am nächsten Tag noch wie frisch gewaschen. 

Mittwoch, 2. März 2016

Neues für den Kopf



Nachdem es in letzter Zeit sehr viele Bücher gab (und ich deshalb schon den Titel Bücher Blog bekommen habe) stelle ich euch heute endlich mal wieder ein bisschen Kosmetik vor. Um genau zu sein Haarpflege von Dr. Schedu Berlin*. Vor einigen Wochen erreichte mich ein Paket mit der Keratin Kollagen Reihe die Shampoo, Spülung und Intensivkur umfasst. Ich war schon gespannt wie die Produkte so sind und habe fleißig für euch getestet.

Dienstag, 1. Dezember 2015

Der Duft nach Winter



Ich weiß nicht wieso, aber ich verbinde den Duft von Honig immer mit der kalten Jahreszeit. Vielleicht auch weil ich nur dann gerne Tee mit Honig trinke? Wer weiß, aber als ich das Paket von Garnier mit der WahreSchätze* Reihe geöffnet habe kam mir direkt dieser Duft entgegen. Und obwohl es draußen im November ja noch recht warm war, war für mich auf einmal der Winter da ;) 

Freitag, 14. August 2015

Meine neue Haarfarbe



Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, könnt ihr euch online von Guido Maria Kretschmer bei Olia* zu eurer perfekten Haarfarbe beraten lassen. Ich habe das natürlich direkt getestet und bekam dann von Garnier ein tolles Paket mit zwei Haarfarben für mich und fünf verschiedenen Farben, die ich an euch weitergeben durfte.  Bis zum 31.08.2015 habt ihr hier auf dem Blog ja auch noch die Chance zwei Blondtöne zu gewinnen.

Montag, 10. August 2015

Kennt ihr schon den neuen Schaden Löscher von Frucits?



Ich muss gestehen, ich liebe die Fructis Produkte ja schon allein weil sie immer so schön riechen! Auch die Seidige Versiegelung* riecht sehr gut und pflegt die Haare dazu auch noch.


 

Sonntag, 2. August 2015

Sonntag, 5. Juli 2015

Neues aus dem Hause Garnier



Dank der Garnier* Bloggeracademy durfte auch ich mal wieder für euch vorab testen ;) Dieses Mal gab es ein tolles Set der neuen Serie „Kraftzuwachs“ mit dem Shampoo, der Spülung, einer Creme-Kur und dem aktivierenden Serum. Das frische türkis gefällt mir sehr gut, es fällt einem im Shampooregal sicher direkt auf ;) 

Dienstag, 9. Juni 2015

Neues von Wella


Ich durfte für den Onlineshop von Cosmo* die neue Haarstylingserie von Wella testen. Wella Professionals habe ich vorher noch nicht genutzt und war sehr gespannt. Vom Design her gefällt mir die Serie auf jeden Fall sehr gut. Das zurückhaltende Braungrau mit den verschiedenfarbigen EIMI Logos ist schlicht und passt trotzdem (oder gerade deshalb) perfekt in mein Bad ;) 


Samstag, 4. April 2015

I Love my Hair!


Schon seit Jahren begleitet mich und vor allem meine Haare Fructis* und über das Oil Repair3 Paket das vor ein paar Wochen bei mir eintraf habe ich mich sehr gefreut.

 

Sonntag, 8. Februar 2015

Ein Rosenmeer fürs Haar

Ja, mir geht es gut meine Lieben ;) Aber meine Haare riechen einfach so schön nach Rosen(öl) und machen Lust auf den Sommer. Denn dann blühen wieder schöne Rosen im Garten und erfüllen die Luft mit diesem tollen Duft. Ich liebe Rosen und ihren Duft einfach! 

 

Samstag, 10. Januar 2015

Haircenter24 heißt jetzt Libuté



Wie ihr vielleicht auf dem einen oder anderen Bild bereits gesehen habt habe ich recht lange Haare. Ich liebe meine Haare, auch wenn ich sie oft als Zopf trage ;) Und genau das ist das Problem. Eine Freundin ist Friseurin und hat sich meine Haare mal genauer angeschaut. Sie meinte, die Spitzen sind super, aber in der Mitte sind sie ein bisschen Kaputt. Woran das liegt? Natürlich daran das ich sie am liebsten zusammen mache ;) 

 

Dienstag, 1. Oktober 2013

Moroccanoil

Hab ich euch eigentlich erzählt dass ich mir letzte Woche Strähnchen gefärbt habe? Ich finde Flechtfrisuren total toll und habe für die Hochzeit endlich gelernt wie man am Kopf flechtet. Und ich finde es noch schöner, wenn man entweder blonde Haare hat oder wenigstens Strähnchen.  Ich finde dann fallen die Strukturen einfach besser auf als bei meinen fast schwarzen Haaren. Also habe ich mir endlich mal wieder Strähnchen gemacht. Eigentlich wollte ich meine Haare erst mal nicht mehr färben, denn sind wir mal ehrlich: durch färben werden die Haare auch nicht grad gesünder ;) 

Donnerstag, 7. Februar 2013

TRINITY Haircare- Pflege vom Profi

Kurz vor Weihnachten erreichte mich ein kleines Päckchen von TRINITY Haircare. TRINITY Haircare ist ein Schweizer Unternehmen, dass Pflegeprodukte fürs Haar anbietet und diese exklusiv über Friseure vertreibt. 

Bevor ich mein Päckchen bekam wurde ich nach meinen "Problemen" gefragt und ob ich lieber Pflegeprodukte oder Stylingprodukte testen möchte. 
Abgestimmt auf meine Wünsche erhielt ich dann aus der CREASOIN- Serie restruktur drei tolle Produkte.Die restruktur Serie repariert, glättet und versiegelt die geschädigte Haarstruktur.
Insgesamt werden elf verschiedene Serien angeboten, aber mehr dazu später. 

Mein Testpaket bestand aus einem Shampoo, einer Intensivkur, einer Haarspitzenmilch und (wahrscheinlich als kleines Weihnachtsgeschenk?) einer Winter Handcreme und einem Feuerzeug.


Als erstes möchte ich euch das Shampoo vorstellen. Da es ein Konzentrat ist, brauchte ich wirklich nur eine geringe Menge des Shampoos und das trotz meiner "Pferdehaare". Das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt, da man so lange mit der Flasche auskommt. Ich finde das Shampoo riecht ein wenig nach Banane, aber nur ganz dezent. Das ist für mich vorteilhaft, denn eigentlich mag ich keine Bananen ;)
Das Shampoo soll mit seinem Pflege-& und Reparaturkomplex aus Honigcerivat und Creatin die Haare nicht nur pflegen und glätten, sondern auch die Kämmbarkeit verbessern.
Und was soll ich sagen? Ich finde meine Haare sehen gesünder aus und lassen sich nach dem trocknen ganz einfach kämmen.
Es gibt nur einen Nachteil, um so leerer die Flasche um so schwerer wird es meiner Meinung nach, an das Shampoo zu kommen.
Wobei mir das Design super gefällt. Das dezente Weiß macht sich wie ich finde wirklich gut im Bad. Nur ein wenig unpraktisch ist es, da die Verpackung sehr stabil gebaut ist und wenig nachgibt.

Die Intensivkur ist in einem Töpfchen und riecht ganz dezent. Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und nicht zu fest, also als Kur perfekt. Sie lässt sich gut im Haar verteilen und man kann sie als Verwöhnkur 10 Minuten einwirken lassen, ein Handtuch über dem Haar intensiviert die Wirkung.
Ich verwende die Kur sehr gerne, da die Haare danach noch weicher sind und meine Haare vor Hitze- und Umweltbelastungen geschützt werden. 



Die Haarspitzenmilch riecht fast wie das Shampoo und wird entweder ins feuchte oder ins trockene Haar (vor allem in die Haarspitzen) gegeben. Es soll die trockenen und beschädigten Spitzen versiegeln und die Haare vor Hitze schützen und sie widerstandsfähiger machen.
Ich habe die Haarmilch regelmäßig ins trockene Haar gegeben und bin mit dem Ergebnis zufrieden.
Die Haarspitzen sehen gesünder aus und ich finde, meine Haare haben weniger Spliss als vor meinem Test mit TRINITY. 



Auch wenn TRINITY sich eigentlich auf Haarprodukte jeglicher Art spezialisiert hat, muss ich sagen das ich die Wintercare Handcreme liebe! Sie riecht ein bisschen nach Weihnachten und verwöhnt die Hände mit Feuchtigkeit. Alle die bis jetzt testen durften, sind sehr zufrieden und beneiden mich um meine neue Lieblingshandcreme!

TRINITY bietet für jeden Haartyp eine eigenen Pflegeserie, egal ob ihr gefärbtes, gelocktes, oder wie ich kaputtes Haar habt. Es gibt auch eine Pflegeserie für Männer und verschiedene Stylingserien.

Wenn ihr Interesse an TRINITY Haircare Produkten habt, dann fragt am besten bei eurem nächsten Besuch euren Friseur oder schaut hier nach, wo es den nächsten Salon mit TRINITY Produkten gibt.

Samstag, 22. Dezember 2012

Swiss o-Par Arganöl

Ich durfte dank Rufin das neue Swiss o-Par Arganöl Shampoo testen und möchte euch den Test natürlich nicht vorenthalten!


Das Shampoo ist als Intensivpflege für trockenes und glanzloses Haar gedacht und es gibt auch eine Spülung und eine Haarkur aus der Serie. 
 

Das Shampoo enthält wertvolles Arganöl aus Marokko und Provitamin B3. Diese besonderen Wirkstoffe verleihen dem Haar Glanz und einen seidigen Griff und beschweren die Haare nicht, so dass man ein schönes Volumen erhält. Es enthält keine Silikone und ist auch für Veganer geeignet.



Das Shampoo ist leicht Orange, lässt sich gut im Haar verteilen und leicht wieder auswaschen. Es schäumt ein wenig und riecht angenehm und der Geruch bleibt auch nach dem trocknen im Haar. Die Haare lassen sich einfach kämmen und sie sehen auch am zweiten und dritten Tag nach der Wäsche noch frisch aus und riechen auch so. Ein schöner Glanz lässt sie gesund aussehen und die Haare fühlen sich angenehm weich an. Ich persönlich könnte mir den ganzen Tag durch die Haare fahren, so weich sind sie ;)


Wenn ihr trockenes und glanzloses Haar habt kann ich euch das Arganöl Shampoo nur empfehlen!