Mittwoch, 21. Juni 2017

Die hohe Schule der Fotografie



Wie ihr sicher bemerkt habt, versuche ich im Moment meine neue Kamera so oft wie möglich zu testen. Es gibt so viel, dass man beim Fotografieren beachten sollte. Es ist nicht einfach nur drauf halten, was ein Bild zu etwas besonderem macht. Als ich im Landschaftspark war – die Bilder gab es vor ein paar Tagen hier – habe ich erst gemerkt, was man noch alles „braucht“ und was es zu beachten gibt. Ich hatte mir vorher schon Die hohe Schule derFotografie – Das berühmte Standardwerk* besorgt und nach und nach rein gelesen. 

Montag, 19. Juni 2017

Selbstgemacht – Nützliches und Kreatives für meinen Hund



Bastelt ihr eigentlich gerne? Ich finde basteln kann entspannen. Zumindest wenn alles läuft wie es soll. Wenn etwas nicht klappt, kriege ich manchmal den einen oder anderen Anfall. Tjaaa so ist das im Leben. Es kann nicht immer alles klappen. Und wenn es nicht klappt, dann kann man halt auch schon mal fluchen. Und trotzdem fand ich das Buch Selbstgemacht –Nützliches und Kreatives für meinen Hund* sehr interessant und habe mich sehr gefreut, dass ich das Buch lesen durfte. Und wie ich herausgefunden habe, gibt es in dem tollen Buch auch Ideen die man für Katzen nutzen kann. 

Samstag, 17. Juni 2017

Ein Spaziergang durch den Landschaftspark Nord in Duisburg

Vor ein paar Tagen war ich im Landschaftspark Nord in Duisburg und heute möchte ich euch ein paar meiner Bilder zeigen. Ich versuche ja noch, meine Kamera ein bisschen näher kennen zu lernen und da bot sich ein Treffen von (Hobby-)Fotografen im Landschaftspark doch an.


Dienstag, 13. Juni 2017

Habt ihr auch manchmal Nacken- oder Rückenschmerzen?

Ich habe immer Mal wieder Probleme mit meinem Nacken. Sobald ich merke, dass der Nacken schmerzt creme ich ihn direkt ein. Denn wenn ich nicht schnell genug handel, bekomme ich Kopfschmerzen und Co. Ich habe schon die eine oder andere wärmende Creme getestet und somit war klar, welches Produkt ich von Kneipp* testen würde als uns Kneipp VIP´s verschiedene Arnika-Produkte zur Wahl gestellt wurden.

 

Sonntag, 11. Juni 2017

Flachsmarkt 2017

Letztes Wochenende fand wie jedes Jahr an Pfingsten der Flachsmarkt rund um die Burg Linn (in Krefeld) statt und wie jedes Jahr war ich gerne dort.

 

Der Flachsmarkt ist ein Mittelaltermarkt mit Ritterspielen und vielen verschiedenen Ausstellern, die teilweise ihr Handwerk direkt vor Ort zeigen. 
 

Ich möchte euch heute ein paar Impressionen vom diesjährigen Flachsmarkt zeigen, vielleicht wohnt ihr ja in der Nähe und möchte nächstes Jahr auch mal hin? ;)  



 

Das ist übrigens unsere schöne Burg =) Ich finde, sie ist immer wieder ein tolles Fotomotiv. 
In ihr befindet sich ein Museum und von dem Burgturm aus hat man eine tolle Sicht bis Düsseldorf und Duisburg. 




 

Es gibt auch eine Greifvogel-Show, die ich aber ehrlich gesagt trotz der vielen Jahre auf dem Flachsmarkt noch nie gesehen habe. 







 

Ich habe noch viel mehr Fotos gemacht, aber ich glaube das würde den Rahmen hier sprengen. Es gibt ein Ritterlager, Ritterspiele, Schmuck, Deko, Blumen, einen Gaukler, eine Wahrsagerin, Wolle, Porzellan, ...Wenn ich euch alles aufzählen würde, säße ich heute Abend noch hier ;) 

Grade für Kinder gibt es auch viele Aktionen wie ein Kasperletheater oder Bastelmöglichkeiten. 

Kennt ihr den Flachsmarkt in Krefeld? Wart ihr vielleicht schon Mal hier? Hat es euch gefallen? 

Fragen über Fragen. Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag!

Freitag, 9. Juni 2017

Landliebe



Habt ihr mal wieder richtig Lust auf eine Liebesschnulze? Ihr sucht noch eine für euren Urlaub? Dann empfehle ich euch Landliebe* von Jana Lukas. Erst recht, wenn euer Urlaub euch an die schöne Mosel führt!

Mittwoch, 7. Juni 2017

Sind die Medien noch zu retten?



Bei dem heutigen Buch geht es zur Abwechslung nicht um leckere Rezepte oder einen tollen Roman. Das Buch Sind die Medien noch zuretten?* habe ich vor einigen Wochen bei Blogg dein Buch entdeckt und fand den Titel spannend. In den letzten Jahren hat sich bei dem Thema Medien doch einiges getan. Immer wieder liest oder hört man heute das Wort Lügenpresse und mich hat einfach interessiert, was die beiden Autoren – die übrigens Journalisten sind – zu dem Thema zu sagen haben. Wie sehen dass die Menschen, die vom Fach sind mit der Entwicklung der Medien? Und wie war das vielleicht in der Vergangenheit? (Für alle die vielleicht etwas jünger sind als ich auch ein interessanter Punkt.)



Samstag, 3. Juni 2017

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt?

Vor kurzem durfte ich an einer Leserunde bei der Lesejury teilnehmen und möchte euch heute gerne das Buch vorstellen, dass wir in drei Abschnitten lesen und dann besprechen durften. Es handelt sich hierbei um Wer weiß schon, wie man Liebe Schreibt?* von Kristina Günak.