Montag, 24. April 2017

Basisch clean + green



Wenn ich ehrlich bin, habe ich überhaupt keine Ahnung gehabt was man unter basisch clean und green so versteht. Aber 80 leckere vegetarische und vegane Rezepte hörten sich so verlockend an, dass ich mich unbedingt auf das Buch von Claudelle Deckert bewerben musste. Zum Glück durfte ich das Buch auch lesen und heute für euch rezensieren und ich muss sagen, ich bin wirklich froh darüber! Wieso genau? Weil ich ein bisschen was dazu gelernt habe und vor allem, weil das Buch leckere Rezepte und dazu passende Bilder enthält, die einfach Lust aufs nachkochen machen! 


Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt: Basics (Warum sollte ich mich basisch ernähren? Wie kann ich diese Ernährung im Alltag umsetzen?), Frühstück, Dip it!, Happy Bowls, Pfanne & Ofen, Süßes und Gesundheit. 

Da ich mich ja bereits geoutet habe, dass ich mir unter basisch clean + green* am Anfang nichts vorstellen konnte war für mich besonders die Einführung interessant. Und nachdem ich mir diese durchgelesen habe hat es dann auch in meinem kleinen Köpfchen gerattert und Übersäuerung und Co. kamen mir dann doch bekannt vor. Das wir in vielen Fällen einfach zu viele Fertiggerichte essen, uns z wenig bewegen und ähnliches führt dazu, dass wir häufig übersäuert sind. Anzeichen hierfür sind zum Beispiel chronische Müdigkeit oder Reizbarkeit und Krankheiten die durch Übersäuerung entstehen können sind zum Beispiel Gicht oder Bluthochdruck. Die Ernährungsumstellung soll dazu führen, dass man sich fitter und gesunder fühlt. Mir gefällt in dem Basics Teil vor allem die Tabelle in der säurebildende Lebensmittel und bessere Alternative gegenüber gestellt werden. In den weiteren Kapiteln folgen die verschiedensten Rezepte, begleitet von Bildern die einfach leckere Gerichte zeigen die man direkt nachkochen möchte. Die Gerichte hören sich nicht nur lecker an, sie klingen auch noch einfach nachzumachen.  

Einfach rund um ein tolles Buch mit super leckeren Rezepten dass ich euch auch ans Herz legen kann, wenn ihr euch nicht basisch clean ernähren möchtet. Als Vegetarier hat man hier eine tolle Auswahl an Rezepten. 

Vielen Dank



und h. f. Ullmann für dieses tolle Kochbuch!

*Werbung
                                                                                

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen