Dienstag, 30. August 2016

Manchmal will man eben Meer


Ich war schon ewig nicht am Strand. Und mit ewig meine ich ewig. Wie gerne würde ich mal wieder die Füße in den Sand stecken. Und ins Wasser halten. Haaachhh. Aber da Strand erst Mal nicht in Sicht ist muss ich mir das Meer eben in Form von einem Buch nach Hause holen. 
 

Sonntag, 28. August 2016

Mit Flipflops ins Glück

Ich bin ein großer Fan von Matthias Sachau. Angefangen hat es mit Kaltduscher und weil ich so begeistert war durften Linksaufsteher und Schief gewickelt nicht fehlen. Ich habe - vor allem bei Schief gewickelt - Tränen gelacht. Und somit immer auf neue Bücher von Matthias Sachau gewartet. Um die Sammlung komplett zu machen durfte jetzt auch Mit Flipflops ins Glück* bei mir einziehen.

Freitag, 26. August 2016

Mein Tipp gegen schwere Beine

Auch wenn der Sommer dieses Jahr zu wünschen übrig lässt hatten wir bereits den einen oder anderen heißen Tag. Und vielleicht ging es euch ähnlich wie mir und ihr hattet schwere und angeschwollene Beine?


Mittwoch, 24. August 2016

Der Tag, als ich die Welt umarmte



Der Tag, als ich die Welt umarmte* gehört zu den Büchern, die mich vor allem auf Grund des Covers angesprochen haben als ich das Buch von Miranda Dickinson bei Blogg dein Buch entdeckt habe. Im Nachhinein wusste ich dann auch, woher mir der Name der Autorin bekannt vor kam denn eine Freundin von mir hatte bereits ein Buch von ihr gelesen. Ob ich mir das Buch noch ausgesucht hätte wenn es mir vorher eingefallen wäre? Das verrate ich euch gleich ;) 

Montag, 22. August 2016

Berlin 1936: Sechzehn Tage im August

Bei Berlin 1936* denkt man wahrscheinlich vor allem an Hitler, die Nazis und ihre verdrehten Ideologien. Doch 1936 war auch das Jahr, in dem die Welt bei uns zu Gast war. In dem die Olympischen Spiele in Berlin statt fanden. 

Samstag, 20. August 2016

Blutwurst und Zimtschnecken

Blutwurst und Zimtschnecken* wurde als bester dänischer Krimi des Jahres angepriesen und ich war natürlich gespannt, die Story hörte sich jedenfalls vielversprechend an. 

Donnerstag, 18. August 2016

Wie Himbeeren im Sommer

Wie Himbeeren im Sommer* hat mich auf jeden Fall durch sein Cover angesprochen. Und auch der Inhalt hörte sich interessant an. Wie die perfekte Sommerlektüre. Ob ich euch das Buch als solches empfehle? 

Dienstag, 16. August 2016

Nerdbrille oder Brillennerd?

 Bei mir passt ja beides irgendwie. Denn ich liebe Nerdbrillen und habe inzwischen ein paar Modelle. Nachdem ich mir letztes Jahr ein Modell in Havanna bestellt habe (und eigentlich mochte ich dieses "fleckige" braun nicht) war ich jetzt wieder auf der Suche. Denn meine braune Brille wird noch gerne getragen - hat allerdings inzwischen einige Kratzer und deshalb musste eine neue her. Am besten auch in braun denn das passt einfach zu allen Outfits. Auf der Suche nach einem neuen Modell bin ich auf die Seite von 1eurobrille.de* gestoßen. Dort gibt es viele tolle verschiedene Modelle. Von 1 Euro Gestellen bis hin zu Marken wie Pilgrim oder Aigner gibt es eine große Auswahl. Da kann die Suche nach der perfekten Brille schon mal etwas länger dauern. Ich brauche zumindest immer ewig.

Sonntag, 14. August 2016

Zwei Sekunden



Ich glaube in meinem ganzen Leben habe ich noch nie einen Thriller gelesen. Ich hatte immer ein wenig Respekt und dachte das Ganze ist wie ein Horrorfilm nur als Buch. Und ich hasse Horrorfilme. Als ich dann eine Mail bekam in der Zwei Sekunden* vorgestellt wurde habe ich mir gedacht: versuch es einfach. Tja, auch das ist ein Vorteil des Bloggerlebens. Man kann Bücher „ohne großes Risiko testen“ denn ich bin ehrlich, 15 Euro hätte ich für ein Buch das gar nicht meinem Genre entspricht nicht auf den Tresen gelegt. Aber ich wurde eines Besseren belehrt. Und Zwei Sekunden wird sicher nicht mein letzter Thriller sein. 


Freitag, 12. August 2016

Hydra Bomb Tuchmaske



Ich bekam vor einigen Wochen die neue Hydra Bomb Tuchmaske* von Garnier zugeschickt. Ich bin eigentlich kein großer Fan von Masken. Ich kann gar nicht genau sagen, wieso. Aber wahrscheinlich ist es reine Faulheit. Die einzige Maske die ich regelmäßig mache ist auch von Garnier. Kennt ihr dieses 3 in 1 Peeling? Ich liebe die neue Version gegen Mitesser. Aber sonst bin ich einfach kein großer Maskenfan. Dank meines Blogs darf ich aber zwischendurch immer Mal Masken testen und so kommt meine Haut doch noch zu einer Menge Pflege ;) 


Mittwoch, 10. August 2016

Trusting Liam – Tief in meinem Herzen



Molly McAdams ist eine tolle Autorin. Ich bin seit Love& Lies ein riesen Fan von ihr. Dann kam noch Taking Chances und ich wollte mehr ;) Zum Glück ist vor kurzem Trusting Liam* erschienen. Und jetzt warte ich brav bis das nächste Buch von ihr raus kommt – um auch dieses innerhalb eines Tages (oder  je nach dicke an einem Wochenende) zu verschlingen. 


Montag, 8. August 2016

Fünf am Meer

 Eigentlich lese ich lieber als mir vorlesen zu lassen. Und Fünf am Meer* war auf jeden Fall ein Buch dass mich interessiert hat. Und dann habe ich auf dem Instagram Account von Anne Freytag (die Autorin von Mein bester letzter Sommer) das Hörbuch von Fünf am Meer gesehen und sie hat es wärmstens empfohlen. Da ich ihr Buch geliebt habe dachte ich mir: testen wir es mal. Und deshalb durfte Fünf am Meer als Hörbuch bei mir einziehen.
 

Samstag, 6. August 2016

The Shape of My Heart



Als ich bei Blogg dein Buch TheShape of My Heart* gesehen habe wusste ich leider nicht, dass es sich um den dritten Teil der Reihe von Ann Aguirre handelt. Eigentlich lese ich gerne die ganze Reihe oder mag eben "unabhängige" Bücher denn manchmal kommt man mitten in der Reihe einfach nicht rein. Denn der Autor oder die Autorin setzt beim Schreiben natürlich ein bisschen voraus, dass man die anderen Teile kennt und deshalb gibt es selten eine kurze Zusammenfassung der anderen Teile. Natürlich gibt es oft kleine Rückblicke aber trotzdem fehlt einem die Hintergrundstory. Einfacher finde ich dagegen die Reihen die irgendwie keine richtigen Reihen sind. Also Reihen in denen es nur um die gleichen Protagonisten geht und in denen die Geschichte einfach weitergeschrieben wird. Doch so ist diese Young Adult Reihe nicht wirklich. Denn es gibt in jedem Buch eine eigene Story, eine eigene Liebesgeschichte. So geht es in The Shape of My Heart zum Beispiel um Max und Courtney. 

Donnerstag, 4. August 2016

Wahre Schätze Mythische Olive



Bereits zu Weihnachten gab es von der Bloggeracademy als kleines Geschenk die Mythische Olive Serie aus der Wahre Schätze* Reihe von Garnier*. Shampoo, Spülung und Kur sind für sehr trockenes und beanspruchtes Haar geeignet. Sie enthalten natürliche Extrakte und wurden ohne Parabene hergestellt. 


Dienstag, 2. August 2016

Geradeaus ist keine Himmelsrichtung

Was würdet  ihr mit einem Koffer voller Geld anstellen? Oder sogar einem ganzen Kofferraum voller Geld? Untertauchen und sich ein schönes Leben machen?