Montag, 30. Mai 2016

Between the Lines – Wilde Gefühle



Dafür dass ich früher nicht auf Reihen stand, lese ich im Moment doch recht viele. Und die meisten konnten mich so in ihren Bann ziehen, dass ich gerne noch mehr von Ihnen lesen würde! Meine neuste Reihe ist Between the Lines* von Tammara Webber. Und wie ich vorhin auf Blogg dein Buch*entdeckt habe, bekomme ich in den nächsten Tagen auch den zweiten Teil. Wuhu. Ich bin schon gespannt auf Between the Lines – Wie du mich liebst. Die vier Teile haben alle dasselbe Cover nur in einer anderen Farbe. Eine gute Lösung mit hohem Wiedererkennungswert. Die New York Times und Spiegel Bestsellerautorin Tammara Webber hat mir ehrlich gesagt auf den ersten Blick nichts gesagt, ich muss aber auch zugeben das ich mir die ganzen Autoren gar nicht merken kann. Oder noch schlimmer: nur selten darauf achte von wem überhaupt ein Buch ist das ich grade lese. Wenn mir allerdings ein Buch gut gefällt wird direkt geschaut was für Bücher es noch gibt.

Samstag, 28. Mai 2016

Ich liebe dich… und dich



Vor einigen Monaten habe ich von Luisa Valentin „Jede letzteNacht mit dir“ gelesen und fand das Buch sehr gut. Schon damals habe ich das zweite Buch von ihr entdeckt. Ich liebe dich… und dich* stand also schon länger auf meiner Wunschliste. Leider ist meine Wunschliste wirklich lang :D so dass es einige Monate gedauert hat bis ich das Buch bestellt habe. 


Donnerstag, 26. Mai 2016

Endlich ist der Sommer da



OK, bis der Bericht hier online ist vergehen einige Tage. Vielleicht regnet es nur noch aus Kübeln und ihr denkt euch: WO zur HÖLLE ist denn hier der SOMMER?? Hihi. Ja auch das kann passieren. Aber jetzt grade ist es Samstagabend und ich habe das lange und sonnige Wochenende genossen und so gut wie nur draußen verbracht. Und was gehört zum Sommer wie Eis und Sonnencreme? Genau! Gepflegte Füße. Ich selber finde Füße ja eher äähhmmm. Aber sie tragen uns fleißig durch das Leben und sollten vor allem im Sommer gut gepflegt sein. Denn es gibt nichts schlimmeres als ungepflegte Füße in der freien Wildnis ;) 

Dienstag, 24. Mai 2016

Ein Herz für Muffins


Ein Herz für Muffins* gehört zu den Büchern, die mich einfach durch das tolle Cover angesprochen haben. Nein, es hat gerufen „Nimm mich mit. Niiiimm mich miiiiiiiiitt!!“


Sonntag, 22. Mai 2016

Midlife Cowboy



Midlife Cowboy* gehört zu den Büchern, die im Moment in einigen Zeitschriften als Lesetipp herumgeistern. Natürlich habe ich mich da sehr gefreut als ich es bei Blogg dein Buch* entdeckt habe. Und noch mehr als die Mail kam das ich das Buch lesen und rezensieren darf. Durch den Blog bekomme ich doch recht viele Bücher und komme selten dazu andere Bücher zu lesen. Midlife Cowboy hätte aber gute Chancen gehabt als Hörbuch (auch ohne Blog) bei mir einzuziehen. Dieses wird nämlich von Bastian Pastewka gelesen. Sicher eine gute Wahl und ein lustiges Hörbuch. Auch bisherige Empfehlungen in Zeitschriften konnten mich überzeugen. Ob das Buch halten konnte was die Empfehlungen versprochen haben?


Freitag, 20. Mai 2016

Sicht unsichtbar



Krimis waren eigentlich nie mein Fall. Und dann bin ich auf Föhnlage gestoßen. Und wenn ich ehrlich bin, fand ich einfach nur das Cover cool. Und als ich es dann für ein paar Euro als Mängelexemplar bekommen habe war ich begeistert. Und auf einmal fand ich Krimis doch ganz cool. Seit meinem ersten Krimi sind noch einige dazu gekommen. Gerne mit ein bisschen Humor versehen, einem guten Cover oder Fällen an Urlaubsorten (am besten natürlich an Plätzen die ich kenne). Zwischendurch hat ein guter Krimi doch wirklich was. Von meinen lustigen Büchern und Lovestorys komme ich aber trotzdem nicht ganz weg ;) 

Mittwoch, 18. Mai 2016

Garnieren und verzieren



Vor einigen Tagen haben wir Urlaubsbilder geschaut und neben den tollen Bildern von Land und Leuten fällt einem bei Kreuzfahrtschiffen auch immer das tolle Essen auf. Nicht nur das es wirklich immer eine tolle Auswahl gibt und verschiedene Restaurants usw. Es gibt auch immer wieder kunstvolle Schnitzereien zu bestaunen. Seien es die tollen Eisskulpturen oder die die Schnitzereien in Wassermelonen. Von Fisch bis Indianer können die Leute wahrscheinlich alles in eine Melone schnitzen. Wundervoll anzuschauen kommt da in jeder guten Hausfrau wahrscheinlich der Wunsch auf, selber so etwas Tolles zu können. OK, mit dem Buch Garnieren und Verzieren* kann man immer noch keine Fische oder ähnliches in Wassermelonen schnitzen, aber das eigene Essen sieht auf jeden Fall etwas kunstvoller aus. 


Montag, 16. Mai 2016

Die besten Powersmoothies



Ich bin ein absoluter Smoothieliebhaber. Ich mag zwar im Sommer Obst, aber im Winter esse ich viel zu wenig. Ein guter Smoothie hilft also meinen Vitaminhaushalt auch im Winter auszugleichen. Über neue Ideen freue ich mich natürlich immer. Es gibt zwar in Zeitungen usw. immer wieder Ideen, aber gesammelt in Büchern ist es einfacher die Rezepte auch wieder zu finden. Ich zumindest habe die ausgerissenen Rezepte alle auf einem Stapel und suche dann ewig. Eventuell wäre da ein Ordnungssystem auch mal angebracht ;)


Samstag, 14. Mai 2016

Säger und Rammler und andere Begegnungen mit der Männerwelt



Ich bin eigentlich kein großer Fan von Désirée Nick. Es ist mehr so eine Art weder noch. Weder Fan noch gehöre ich zu denen, die Désirée Nick nicht mögen. Als ich vor einigen Wochen gesehen habe, dass sie ein neues Buch rausgebracht hat war ich trotzdem interessiert. Der Titel hörte sich vielversprechend an, und auch wenn mich ihr letztes Buch nicht überzeugen konnte wollte ich ihr trotzdem noch eine Chance geben. Und das Buch mit knapp 200 Seiten und dem Titel Säger und Rammler und andere Begegnungen mit der Männerwelt hat mich nicht enttäuscht. 


Donnerstag, 12. Mai 2016

Eine Therapie für Aristoteles



Inzwischen ist es schon fast Mitte Mai und ich freue mich riesig auf den Sommer. Ihr auch? Zwar kommen erst noch die Eisheiligen (ich hoffe wir haben dieses Jahr wieder so ein Glück mit dem Wetter wie letztes Jahr! Denn da gab es feinsten Sonnenschein und warme Temperaturen…) aber ich hoffe auf einen tollen Sommer. Mir reichen ja schon 25 Grad und Sonnenschein. Dazu ein gutes Buch und mein Lieblingsplatz auf Balkonien. Am Wochenende ist übrigens wieder Flachsmarkt in Krefeld, ein kleiner Ausflugstipp für alle die in der Nähe wohnen und auf Mittelalter stehen. Dort könnt ihr Handwerkern bei der Arbeit zuschauen, es gibt Ritterspiele usw. Und alles rund um unsere schöne Burg Linn. Neben dem Gang über den Flachsmarkt steht am Wochenende noch ein bisschen was an. 

Denn wie ihr vielleicht noch wisst habe ich Geburtstag und werde dementsprechend im kleinen Kreis feiern. Und wenn ich dann noch Zeit habe (und das richtige Wetter) werde ich mich wieder mit einem guten Buch auf meinen Balkon verkriechen. Wie werdet ihr das verlängerte Wochenende genießen? Solltet ihr noch auf der Suche nach einem guten Buch für ein Lesewochenende auf dem Sofa oder Balkon sein, kann ich euch Eine Therapie für Aristoteles* empfehlen. 


Dienstag, 10. Mai 2016

Die Liebe, das Glück und ein Todesfall



Stellt euch vor ihr müsstet jeden Cent dreimal umdrehen und würdet dann ein hübsches Sümmchen erben. Was würdet ihr dann tun? Sparen? Auto und Wohnung kaufen? Alles auf den Kopf hauen? Und was wäre, wenn ihr gar nicht frei über das Geld verfügen könntet? Würdet ihr euch dann ärgern? Oder käme es darauf an, wofür ihr das Geld ausgeben „müsst“?


Sonntag, 8. Mai 2016

Der Trend vom Spiralschneider



Ich habe das Gefühl das Spiralschneider auf jedem zweiten Insta Account und Blog zu finden sind. Ich gebe manchmal dem Druck nach und folge dem Trend. So auch beim Spiralschneider. Und anfangs dachte ich, dass ich damit nur „Nudeln“ machen kann. Um ein paar Ideen für mehr zu bekommen habe ich mir das Buch Kochen mit dem Spiralschneider* bestellt. 


Freitag, 6. Mai 2016

Mein Gewinn von Kneipp

Immer wieder gibt es für uns Kneipp Vip´s kleine Fragebögen in denen nach unserer Meinung gefragt wird.

Dieses Mal ging es um Badesalze und ich habe dieses kleine Überraschungspaket gewonnen =)


Vielen Dank an Kneipp*!



Mittwoch, 4. Mai 2016

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer



Es gibt Bücher, die regen einen zum nachdenken an. Die zeigen einem, dass man manche Dinge nicht „auf später“ oder „wenn wir mal Rentner sind“ verschieben sollte. Auch Die Liebe ist ein schlechter Verlierer* von Katie Marsh gehört dazu. 


Montag, 2. Mai 2016

Habt ihr euren Frühjahrsputz schon erledigt?



Ich habe meinen zum Glück schon längst hinter mir. Doch nicht nur Zuhause, auch im Garten meiner Eltern wurde Frühjahrsputz gemacht. Auch wenn ich ausgezogen bin, um den Teich kümmer ich mich weiterhin zum großen Teil. Es findet sich leider keiner, der freiwillig die Pumpe sauber machen will.