Freitag, 30. Dezember 2016

Gutscheinbuch.de



Inzwischen gibt es die so genannten Gutscheinbücher ja schon einige Jahre und auch in unterschiedlichen Versionen. Gutscheinbuch.de* zum Beispiel bietet die Schlemmerreise für verschiedene Regionen, aber auch Freizeitreisen-, Golf- und Wellnessbücher gab es eine Zeit lang. Leider wurde das Wellnessbuch dieses Jahr nicht neu aufgelegt, meine Eltern waren ein großer Fan von diesem Buch und konnten damit schon einiges in den Thermen sparen. Aber ich hoffe nächstes Jahr gibt es das Buch wieder, immerhin war es immer eine beliebte Geschenkidee bei mir ;) 


Dienstag, 27. Dezember 2016

Montana Dreams – So ungezähmt wie das Land



Das Buch das ich euch heute vorstelle ist mir schon auf der Buchmesse in Frankfurt aufgefallen. Damals war ich ja auf dem Bloggertreffen von Harper Collins eingeladen und dort wurde schon die Werbetrommel für MontaneDreams – So ungezähmt wie das Land* gerührt. Als ich grade auf der Homepage von Harper Collins war um die Verlinkung zu suchen ist mir eines direkt aufgefallen: So ungezähmt wie das Land ist der Auftakt einer ganzen Reihe! Die anderen Teile der „neuen gefühlvollen Serie von New York Times-Bestsellerautorin Jennifer Ryan“ erscheinen nächstes Jahr, ihr müsst euch also noch ein wenig gedulden…

Samstag, 24. Dezember 2016

{Gewinnspiel} & Frohe Weihnachten!


So meine Lieben, das Jahr ist so gut wie um. Gott wo ist die Zeit geblieben? Und heute ist schon wieder Weihnachten. Bevor ich heute mit meiner Familie zusammen einen schönen Abend habe möchte ich euch noch ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen! Und natürlich das Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Kneipp* online stellen! Vielleicht gibt es ja für den einen oder die andere von euch bald noch mehr Weihnachtsgeschenke unter dem Baum? ;) Ich wünsche euch auf jeden Fall ein paar schöne und entspannte Festtage und viel Glück bei meinem Gewinnspiel!

Die Weihnachtsfrau hat sich dazu entschieden, direkt vier von euch beschenken zu wollen und somit gibt es die folgenden Pakete zu gewinnen: 



Paket 1 enthält ein Pflegeölbad, ein Duschbalsam und die Körpermilch aus der Reihe Granatapfel & Cassis.

  

Paket 2 enthält die Bade Essenz Orange und die beiden Aktiv Duschen Minze und Lavendel aus der Jubiläumsserie.

  

Paket 3 enthält ein Cremebad und die Körpermilch aus der Reihe Mandelblüten Hautzart.

 

Paket 4 enthält das Schönheitsgeheimnis Hautöl und das passende Duschöl.

Ich hoffe meine Wahl gefällt euch und ihr macht fleißig mit! Wie?

1.   Ihr seid oder werdet Leser meiner Seite oder folgt mir bei Instagram oder Facebook .
2.       Hinterlasst mir einen netten Kommentar (hier, unter dem entsprechenden Bild bei Facebook oder Instagram) welches Paket ihr gerne gewinnen möchtet – und warum!
3.    Ihr hinterlasst in eurem Kommentar (gilt nur für die Teilnahme auf meinem Blog) eure E-Mail Adresse damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann.
4.    Ihr wohnt in Deutschland und seid mindestens 18 Jahre alt.
5. Gewinnspielende ist am 24.01.2017 um 23:59 Uhr.

Vielen Dank an dieser Stelle an Kneipp für die tollen Produkte, wer mag darf Kneipp natürlich auch gerne auf Facebook folgen!

Viel Glück und schöne Feiertage!

*Werbung

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Super (Good) Food – Glücksrezepte für mehr Power



Als meine neuen Bücher von Randomhouse kamen dachte ich eigentlich nur: was für eine Kombination… Super (Good) Food* und dann noch Süßigkeiten selber machen und verschenken. Na wenn das mal nicht super zusammen passt :D 


Sonntag, 18. Dezember 2016

Ins Glück gebloggt



Ich durfte vor einigen Monaten Sicht Unsichtbar von Gabriela Kasperski lesen. Der Krimi hatte mir ganz gut gefallen und somit habe ich InsGlück gebloggt* direkt bestellt. Wer Krimi kann kann sicher auch Roman habe ich mir gedacht ;) 

 

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Wenn das Leben Loopings dreht



Theresia Graw hat einfach einen tollen Schreibstil. Ihre ersten beiden Bücher waren letztes Jahr schnell gelesen. Und dann hieß es: warten. Denn es kam länger  nichts Neues von ihr. Und dann gab es bei Instagram irgendwann die gute Nachricht: es gibt bald ein neues Werk =) Zwei Tage vor dem Erscheinungstermin lag es endlich bei mir im Briefkasten und das lange Warten hatte ein Ende. Gut das grade Wochenende war und ich Zeit zum Lesen hatte!

Montag, 12. Dezember 2016

Gangsterland



Wart ihr schon einmal in den USA? Ich durfte vier Wochen zum Schüleraustausch in die Nähe von Philadelphia. Und natürlich wurde auch die eine oder andere Reise unternommen. Washington, New York, Niagarfälle… wir haben einiges gesehen und es war eine tolle Zeit. Amerika ist halt anders als NRW ;) 


Dienstag, 6. Dezember 2016

Happy Living



Kennt ihr diese super stylischen Wohnungen in Zeitungen oder bei Instagram? Ich denke mir regelmäßig: da würde ich auch direkt einziehen!!!! Und ich liebe mein Zuhause wirklich, das könnt ihr mir glauben! Aber manche Wohnungen sehen so super modern und chic aus… Obwohl vielleicht ist das Ganze auch nur gestellt und nur die eine Ecke der Wohnung sieht so toll aus? Hmmm… Wer weiß das schon genau. 

 

Samstag, 3. Dezember 2016

Between the Lines – weil du mich hälst



Ich habe aus der Between the Lines Reihe von Tammara Webber bereits zwei Bücher (und somit wenn ich mich recht erinner alle bisherigen Bücher der Reihe) gelesen. Und da konnte ich natürlich nicht wieder stehen, als es den dritten Teil bei Blogg dein Buch gab. 


Mittwoch, 30. November 2016

Kennt ihr schon Jean & Len?



Vor einigen Wochen wurde im Rossmann* Newsletter die Haarkur von Jean & Lean* vorgestellt. Die Marke kannte ich bisher nicht, die Haarkur hörte sich aber interessant an und so habe ich mich sehr gefreut das ich die Kur testen durfte. 


Sonntag, 27. November 2016

Donnerstag, 24. November 2016

Herrchentrubel

Sind unter euch eigentlich auch ein paar Hundeliebhaber? Für euch habe ich heute das neuste Buch von Michael Frey Dodillet: Herrchentrubel* Graue Schnauze, großes Glück.

Montag, 21. November 2016

Yours Atemlose Liebe



Bei Mira Taschenbuch gibt es inzwischen einige Bücher mit gutaussehenden Kerlen (gerne auch im Anzug) ist mir aufgefallen, euch auch? Neben niedlichen (und pink gehaltenen) Büchern gehören diese Bücher neuerdings auch gerne zu meinem Beuteschema was Bücher betrifft. Oft versprechen sie heißen Lesestoff, so auch Yours Atemlose Liebe*. 

Freitag, 18. November 2016

{Gewinnspielankündigung} Der Herbst ist da



Und das bedeutet: es gibt neues aus dem Hause Kneipp*! Es gibt wieder verschiedene Badezusätze und ich durfte Einfach mal blaumachen und die Badekristalle Viel Glück testen. 


Dienstag, 15. November 2016

Lieber heiß geküsst als kaltgestellt


Es gibt Bücher bei Blogg dein Buch auf die bewerbe ich mich nur auf Grund der Autoren oder weil ich die Reihe schon kenne. So war es bei Lieber heiß geküsst als kaltgestellt* von Kristan Higgins. Ok, das pinke Cover hatte mich schon angesprungen bevor ich wusste von wem das Buch war. Auch im Buchhandel springt es einem doch wahrlich entgegen. Doch worum geht es in dem Buch genau? 

Samstag, 12. November 2016

Die höchst wundersam Reise zum Ende der Welt



Heute gibt es mal wieder ein Kinderbuch das ich euch gerne vorstellen mag. Entdeckt habe ich es bei Blogg dein Buch und eigentlich fand ich nur das Cover einfach niedlich. Das ganze Buch hat sowas, wie soll ich sagen… altes. Die alten Koffer, das gewählte beige, die Teile die auf dem Cover gezeichnet sind. Ein bisschen wie aus einer anderen Zeit und dabei chic. So ein Buch hätte ich als Kind sicher toll gefunden.



Mittwoch, 9. November 2016

Dein perfektes Jahr

 
Eigentlich entscheide ich mich für (oder gegen) ein Buch vor allem auf Grund des Covers. Doch manche Bücher würden mich ehrlich gesagt auf Grund des Covers nicht ansprechen. Doch dann gibt es zum Glück oft Empfehlungen oder Leseproben die mich auf Bücher aufmerksam machen die mich vielleicht sonst nicht angesprungen hätten. Eins dieser Bücher war Dein perfektes Jahr* von Charlotte Lucas. Das Buch hat mich zwar (vor erhalt meines Rezensionsexemplars) bereits im Buchhandel angesprungen aber so richtig „Meins“ wäre es anhand des Covers und der Aufmachung wohl nicht gewesen. Hier hat mich wirklich die Geschichte im Buch angesprochen. Und ob das Buch halten konnte was der Klappentext und die Empfehlungen versprochen haben erfahrt ihr hier:


Sonntag, 6. November 2016

Emoji Backen



Ich bin eigentlich total Backfaul geworden und hoffe doch sehr dass sich das um Weihnachten herum ändert. Da ich eigentlich gerne backe und auch gerne emojis bei Whats App nutze habe ich mich natürlich gerne auf das Backbuch mit gebackenen Emojis für jede Stimmungslage* beworben. Und wurde ausgewählt. Ein guter Grund euch das dünne Buch mal vorzustellen, vielleicht seid ihr ja genauso emoji Fans wie ich?


Donnerstag, 3. November 2016

Neues von essence



Vor einigen Wochen erreichte mich ein kleines aber feines Paket von Rossmann* und essence* und heute möchte ich euch die neuen Produkte gerne vorstellen!


Montag, 31. Oktober 2016

Ihr letzter Sommer



Inzwischen lese ich immer wieder gerne Thriller, bei Ihr letzter Sommer* handelt es sich um den ersten Thriller von Harper Collins. Als ich vor einigen Tagen auf der Buchmesse in Frankfurt war habe ich noch einige andere tolle Thriller auf dem Stand von Harper Collins gesehen. Über das Meet and Greet auf der Messe werde ich euch dann demnächst noch berichten. Aber ich muss sagen, Harper Collins hat wirklich eine große Auswahl an tollen Büchern und deckt viele verschiedene Geschmäcker ab.
 
 Ich war schon auf das Buch von Anna Snoekstra gespannt und fand das Cover schon sehr ansprechend. Zumindest wenn man einen Thriller erwartet. Für mich eine neue Erfahrung, achte ich doch sonst darauf das die Bücher bunt oder niedlich gestaltet sind. Kommt bei einem Thriller aber doch eher selten vor musste ich beim Blick über die Messe feststellen ;) 

Aber nun zum Buch um das es heute geht:

Freitag, 28. Oktober 2016

Die Entscheidung


Es gibt Autoren und Autorinnen, von denen hat man eigentlich schon eine ganze Menge gehört und trotzdem hat man noch nie etwas von ihnen gelesen. Charlotte Link ist da bei mir ein ganz gutes Beispiel gewesen – bis vor kurzem. Auch wenn ich schon oft gehört habe, dass die Bücher gut sein sollen und eine Freundin mir die Bücher wirklich empfohlen hat … Ich konnte mich nicht durchringen etwas von ihr zu lesen. Vielleicht ja auch weil ich immer direkt Angst habe das etwas zu blutig für mich sein könnte? Tja, wer Thriller lesen kann der kann auch Kriminalromane von Charlotte Link. Hab ich mir gedacht. 


Dienstag, 25. Oktober 2016

Irgendwo im Glück


Vor einigen Wochen gab es auf Blogg dein Buch das BuchIrgendwo im Glück* zu gewinnen. Nachdem ich mit meinem super gemalten Bild (mindestens das Talent einer Fünfjährigen! ;) ) leider nicht gewonnen habe und erst traurig war - immerhin war das ein super Bild mit allem was für mich Glück bedeutet… - habe ich dann doch im „normalen“ Bewerbungsverfahren ein Buch gewonnen. Ich war schon gespannt, denn einige meiner Lieblingsaccounts haben das Buch schon gelesen und empfohlen. Und hübsch sieht es auf jeden Fall auch aus!


Samstag, 22. Oktober 2016

Maniac



Im Moment wechsel ich beim Lesen immer wieder gerne das Genre. Von Liebesschnulze bis Thriller gibt es davon schließlich auch genug. 


Mittwoch, 19. Oktober 2016

Wunderfrollein



Ich durfte die Produkte von Wunderfrollein* bereits vor einigen Monaten testen und war damals begeistert. Natürlich habe ich mich da sehr über die Anfrage von Christine gefreut und direkt zugesagt, die neue Tagescreme WUNDER DES TAGES PUR zu testen. 

Ich liebe nicht nur die Produkte von Wunderfrollein, auch die Pakete sind jedes Mal süß hergerichtet.
Neben Der Tagescreme mit UVA- Lichtschutz gab es eine Wundertüte mit Proben der anderen tollen Produkte – so kann man die Wirkung der kompletten Pflege testen und nicht nur die Wirkung der Creme. Die Wundertüte durfte ich schon damals testen und fand die Produkte und die Möglichkeit einfach mal alle Produkte testen zu können einfach toll. 

Sonntag, 16. Oktober 2016

Nebelschrei



Thriller die nächste könnte dieser Bericht auch heißen ;) Denn ich habe mich nach dem enttäuschenden letzten Thriller direkt an den nächsten gemacht. Und diesen fand ich auf jeden Fall besser, dass kann ich euch schon mal verraten!

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Der Sommer, der uns trennte



Ich gebe zu, manchmal lese ich auch Bücher die nicht unbedingt meinem Alter entsprechen. Ich glaube ein Buch 6+ war der „härteste Fall“ was das angeht. Ich finde das aber nicht schlimm und informiere mich gerne was es da so alles gibt. Nur für den Fall das es irgendwann in meinem näheren Umfeld Kinder gibt. Dann bin ich vorne dabei.;) Auch bei Der Sommer, der uns trennte* gehöre ich sicher nicht unbedingt zur Zielgruppe die eindeutig unter der 20er Marke liegt. Aber mein Blog. Meine Regeln. Meine Bücherwahl. ;)

Montag, 10. Oktober 2016

{Gewinnspiel} Zum Geburtstag viel Glück...

Und schon ist wieder ein Jahr um... Nicht zu glauben, oder? Ich musste echt einen Moment überlegen wie alt mein Blog denn inzwischen schon ist... Schon seit vier Jahren gibt es mein Baby Kiwikuh. Vier Jahre - Mensch, wie die Zeit doch vergeht! 

Da wird es doch langsam aber sicher doch mal wieder Zeit für ein kleines Gewinnspiel und ein großes DANKE! an euch alle. 

Danke, dass ihr brav meine Berichte lest und meine Beiträge kommentiert. Das ihr mir hier oder auf meinen anderen Kanälen folgt! Danke das ihr da seid!

Ich durfte bereits die schönen Schmuckstücke von Heartbreaker* testen und heute darf ich direkt drei Gutscheine a 20 € verlosen =) 

In meinen alten Berichten findet ihr ja bereits eine kleine Auswahl, von schlichter Perlenkette bis auffällige Charmes durfte ja schon einges von Heartbreaker bei mir einziehen und wird immer noch gerne und oft von mir getragen. 

Für mich steht Heartbreaker vor allem für etwas ausgefalleneren Schmuck. Es darf ruhig mal bunt oder flippig sein (zum Beispiel der kleine Fisch mit riesem roten Mund aus der Sealife Kollektion) bis hin zu klassisch mit meiner einfachen Perlenkette ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Die Produkte haben eine tolle Verarbeitung und mich konnte Heartbreaker auf jeden Fall überzeugen, ich bin mir sicher auch ihr werdet ein großer Fan von diesem Schmuck!

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Franziska, die die Gutscheine zur Verfügung stellt!

Mitmachen könnt ihr eigentlich ganz einfach: ich werde euch gleich ein kleines Bild von einem Teil aus meiner Lieblingsserie zeigen und ihr dürft auf der Homepage ein bisschen stöbern und mir sagen aus welcher Serie der schöne Anhänger denn stammt. 

Den Namen der Serie und eine E-Mail Adresse unter der ich euch erreichen kann in einem Kommentar hinterlassen und schon seid ihr im Lostopf! Vielleicht findet ihr auf der Suche nach der richtigen Serie ja auch schon ein paar Schätzchen die euch interessieren?

Animal Charm, Frosch aus Silber mit weißer Muschelkernperle 11mm & Karabiner.

Ansonsten gelten die gleichen Bedingungen wie immer:

Mitmachen dürfen alle über 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.
Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.11.2016 um 23:59 Uhr. 
Ihr erlaubt mir eure Adresse im Gewinnfall an Heartbreaker weiter zu geben, da die Gutscheine direkt von Franziska verschickt werden. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Ich wünsche euch viel Glück!

Natürlich dürft ihr Heartbreaker auf Facebook auch sehr gerne folgen ;) 

*Werbung


Freitag, 7. Oktober 2016

Hochland



Nachdem mich Zwei Sekunden ein bisschen „angefixt“ hat was das Thema Thriller angeht habe ich ein wenig online gestöbert und stieß dabei auf Hochland* von Steinar Bragi.


Dienstag, 4. Oktober 2016

Das Café der guten Wünsche



Ich bin ein absoluter Fan von kleinen Cafés. Nicht von diesen Ketten sondern von den kleinen Cafés in denen noch alles selber gemacht wird, wir haben zum Beispiel ein ganz süßes in dem alles „zusammengewürfelt“ ist. Alles vintage und einfach cool. Ähnlich stelle ich mir auch Das Café derguten Wünsche* vor.

 

Samstag, 1. Oktober 2016

Die Wahren Schätze wachsen weiter



Ich durfte bereits ein paar der Garnier* Wahre Schätze Reihen testen und auch dieses Mal habe ich mich wieder gefreut, testen zu dürfen. Immerhin hatte ich schon einiges von der Reihe gelesen bevor sie bei mir ankam.

Mittwoch, 28. September 2016

Miss You



Manchmal muss es eben eine richtige Lovestory sein, oder?
Miss You* hörte sich mit dem (sehr knappen) Klappentext auf jeden Fall so an. 

„Sich zu finden war leicht, sich festzuhalten fast unmöglich
Ein Mann und eine Frau. Ein Paar, das den richtigen Zeitpunkt immer ganz knapp verpasst. Die Liebesgeschichte von Tess und Gus.“ (Quelle: Klappentext)


Im Internet hatte ich nur positives gehört und war deshalb schon gespannt was es wirklich mit der Story auf sich hat. Zu viel möchte ich nicht verraten, denn eigentlich finde ich den kurzen Klappentext sehr cool. Bei manchen Klappentexten habe ich das Gefühl, dass sie das beste vom ganzen Buch schon erzählen. Bei diesem Buch bleibt aber so ziemlich alles offen, was wir wissen ist: es geht um Tess und Gus. Im Inneren des Buches gibt es dann eine weitere kleine Vorschau. Doch auch diese bleibt sehr wage. 

Tess und Gus laufen sich im Urlaub das erste Mal über den Weg, doch nichts passiert. Auch später begegnen sie sich immer wieder. Doch keiner der beiden merkt, dass der andere genau der Partner ist nachdem man die ganze Zeit sucht. Denn auch wenn sie Beziehungen führen und ihr Leben leben werden die beiden einfach nicht glücklich.

Die ganze Zeit fragt man sich: schaffen sie es endlich sich näher zu kommen? Merken sie noch früh genug, dass sie für einander bestimmt sind? Aber wirklich umgehauen hat mich die Geschichte der beiden nicht. Das Buch ist gut geschrieben aber das gewisse etwas fehlt meiner Meinung nach. 

Das Buch hat mich mit seinen 570 Seiten als dicker Schinken erst ein wenig abgeschreckt auf meinem Stapel ungelesener Bücher ;) Das Cover ist eigentlich schlicht gehalten, das m und das y ergeben zusammen ein Herz – eine wirklich süße Idee findet ihr nicht auch?  Der Buchmantel hat eine tolle Struktur die das ganze Buch ein bisschen hochwertiger erscheinen lässt obwohl es „nur“ ein Taschenbuch ist. Ich persönlich finde Taschenbücher ja viel angenehmer zum lesen, findet ihr nicht auch? 

Kennt ihr das Buch? Wenn ja: wie findet ihr es? 

*Werbung


Sonntag, 25. September 2016

Feierlaune



Vor einigen Wochen gab es eine Mail von Randomhouse, eine Einladung auf die Messe in Hamburg. Auch wenn die Location (und damit meine ich nicht nur meine Liebelingsstadt) und das Buch sich super anhörten war leider keine Zeit um zur Vorstellung von Feierlaune* zu fahren. Dafür habe ich mir das Buch aber dann direkt bestellt, denn es hörte sich wirklich gut an. 


Freitag, 23. September 2016

Rosenliebe und gefährliches Risotto

 Vor einigen Wochen durfte ich Rosenliebe und gefährliches Risotto* lesen und möchte euch heute ein wenig zu dem Ebook das Gabi Strobel herausgegeben hat erzählen. 


Mittwoch, 21. September 2016

Sommer in St. Ives



Sommer in St. Ives* gehört zu den Büchern, das ich vor allem auf anderen Instagram Accounts gesehen habe und dadurch wurde ich natürlich neugierig auf das Buch von Anne Sanders.


Montag, 19. September 2016

Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm



Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm* von Jessie Ann Foley fand ich einfach vom Titel her interessant. Auch wenn ich 1993 noch zu jung war um überhaupt Kurt Cobain und Nirvana zu kennen. Gott, dass ich auch noch mal behaupten kann irgendwann zu jung gewesen zu sein…
Naja heute sagen mir Kurt Cobain, Nirvana und Smells like Teen Spirit auf jeden Fall etwas und ich war gespannt was es mit dem Buch auf sich hat. Immerhin habe ich es inzwischen auch auf einigen Instagram Accounts und Blogs gesehen. 


Samstag, 17. September 2016

Studentenküche



Ich stöber gerne im Internet und in Zeitungen nach neuen Rezepten. Genauso gerne stöber ich aber in Kochbüchern. Als ich Studentenküche Quick and Tasty* entdeckt habe habe ich es natürlich direkt bestellt. Für mich alleine koche ich zwar auch gerne, habe aber keine Lust auf aufwendige Rezepte. Da klingt schnell und lecker doch super oder? 


Donnerstag, 15. September 2016

Zimtsommer



Zimtsommer* war mein erstes Buch von Sarah Jio und hat mich vor allem durch das schöne und sommerliche Cover angesprochen. Auch die Geschichte um Ada hörte sich gut (aber auch ein wenig traurig) an.


Dienstag, 13. September 2016

Heldenfabrik


Vor einigen Wochen habe ich euch Zwei Sekunden von Christian v. Ditfurth vorgestellt. Der erste Thriller den ich je gelesen habe. Ich war so begeistert, dass ich mir direkt das erste Buch von dem Autor  Heldenfabrik* bestellt habe. Doch konnte mich auch das erste Buch von Christian v. Ditfurth begeistern?


Sonntag, 11. September 2016

Essen ohne Kohlenhydrate

Ihr wisst ja inzwischen das ich immer gerne neue Sachen in der Küche ausprobiere. Dieses Mal durfte deshalb Essen ohne Kohlenhydrate* bei mir einziehen. Das Buch enthält 55 leckere low-carb-Rezepte. Davon sind einige auch vegetarisch und sogar vegan. 
 

Freitag, 9. September 2016

Ein Gefühl wie ein warmer Sommerregen



Ein Gefühl wie ein warmer Sommerregen* ist das erste Werk von Ella Simon, die eigentlich als Sabrina Qunaj schon einige historische Romane veröffentlicht hat. Ob ihr der Wechsel zu Frauenromanen geglückt ist? 

 

Mittwoch, 7. September 2016

Die neuen Hydro Booster Produkte von Rival de Loop sind da

Ich freue mich immer wieder über Päckchen von Rossmann* und vor kurzem erhielt ich neben den Badeprodukten auch die neuen Rival de Loop Produkte: Hyaluron Bosster Konzentrat, Hydro Booster Feuchtigkeits-Gel, Hydro Booster Augen-Roller, Hydro Booster Wohltuendes Augen-Gel, Hydro Booster 24h Creme-Gel und die Hydro Booster Tuchmaske. 

Montag, 5. September 2016

Dirty Rowdy Thing



Dirty Rowdy Thing – Weil ich dich will* ist das zweite Buch, dass ich von Christina Lauren (einem Autorinnenduo bestehend aus Christina Hobbs und Lauren Billings) gelesen habe. Dieses Mal handelt es sich um die Wild Seasons Reihe und Dirty Rowdy Things ist der zweite Teil. Man kann ihn aber euch locker lesen wenn man den ersten Teil nicht kennt. Das hat mir auch schon an dem anderen Buch von ihnen (Beautiful Secret) gefallen, dass es sich zwar um eine Reihe handelt, es aber einzelne Geschichten sind die man auch ab „Mitten drin“ lesen kann. Worum es in dem Buch genau geht? Das erfahrt ihr gleich.


Samstag, 3. September 2016

Der Sommer der Sternschnuppen

Ich gebe zu, Der Sommer der Sternschnuppen* ist eines der Bücher das ich nur aufgrund des Covers haben wollte. Ich fand das Cover einfach soooo toll! Und dann habe ich - kurz bevor ich es anfangen wollte - gesehen, dass ich bereits ein Buch der Autorin lesen durfte. Der Sommer der Blaubeeren war damals ein Geschenk von einer lieben Instagrammerin und ich fand das Buch so toll das ich es an einem Wochenende aus hatte. Das war letzten Sommer. Und diesen Sommer folgten dann die Sternschnuppen. 
 

Donnerstag, 1. September 2016

Im Sommer geht man baden!

Na klar werdet ihr sagen. Im Schwimmbad oder am See. Aber Rossmann* meinte das in seiner Mail ganz anders ;) Man geht im Sommer in der Wanne baden. Mit den ISANA Badeherzen und den Wellness & Beauty Badeperlen!

Dienstag, 30. August 2016

Manchmal will man eben Meer


Ich war schon ewig nicht am Strand. Und mit ewig meine ich ewig. Wie gerne würde ich mal wieder die Füße in den Sand stecken. Und ins Wasser halten. Haaachhh. Aber da Strand erst Mal nicht in Sicht ist muss ich mir das Meer eben in Form von einem Buch nach Hause holen. 
 

Sonntag, 28. August 2016

Mit Flipflops ins Glück

Ich bin ein großer Fan von Matthias Sachau. Angefangen hat es mit Kaltduscher und weil ich so begeistert war durften Linksaufsteher und Schief gewickelt nicht fehlen. Ich habe - vor allem bei Schief gewickelt - Tränen gelacht. Und somit immer auf neue Bücher von Matthias Sachau gewartet. Um die Sammlung komplett zu machen durfte jetzt auch Mit Flipflops ins Glück* bei mir einziehen.