Montag, 31. März 2014

Semesterferien. Und ich komm zu nix.


Ja, genau so sieht es aus! Drei Wochen habe ich jetzt schon frei und meine vorletzte Urlaubswoche fängt heute an, und statt meine Freizeit zu genießen hab ich irgendwie immer etwas zu tun… Schlimm oder? Nicht mal zum schreiben komme ich… puuuh! Bevor ich euch hier aber heute nur voll heule wie schlimm und schwer mein Leben als Studentin in der Vorlesungsfreienzeit ist =D stelle ich euch mal lieber einen tollen Shop vor. Veganbag ist ein Shop aus dem schönen Österreich und vertreibt – wie der Name schon vermuten lässt – alle möglichen veganen Produkte. Mit alle möglichen meine ich nicht nur Nahrungsmittel sondern auch Shirts, Bücher (unter anderem auch sehr interessante Kochbücher!) und DVDs, Taschen, Pflegeprodukte und was ich persönlich super interessant finde: Hunde- und Katzenfutter!

Samstag, 22. März 2014

Ich hole mir den Frühling ins Haus!

Ja ich gestehe, ich habe mal wieder um dekoriert… Ich kann doch auch nichts dafür das ich was Deko (und so einiges mehr wie Handtaschen, Schmuck,...) liebe und ständig Veränderung brauche! Grade jetzt im Frühling darf es farblich auch mal etwas knalliger sein und im Internet habe ich einen schönen Floristikhandel gefunden der eine Menge schöne Dinge für die Wohnung und auch für den Balkon oder Garten anbietet. 


Donnerstag, 20. März 2014

Ein neuer Schlafanzug für Mama


Ich bin so happy meine Lieben! Ich war gestern vier Stunden mit meiner Besten im Centro zum shoppen. Falls euch das Centro nichts sagt, es handelt sich dabei um eine Mall in Oberhausen und normalerweise heule ich nach zwei Stunden schon rum das ich keine Lust mehr habe… Aber ich war so lange nicht mehr richtig shoppen, dass ich es genossen habe durch jeden Laden zu tingeln. Klar war ich dieses Jahr schon mal shoppen. Allerdings mehr mit Mami und dann sind wir nach einer Stunde auch schon wieder so gut wie zuhause ;) Wenn ich mit meiner Mutter schon mal in der Stadt war hat sie immer mal nach einem neuen Schlafanzug geschaut, aber nichts Schönes gefunden. Also habe ich mir gedacht ich stöber mal im Internet für sie und bin fündig geworden! Bei wäschepur, einem Unterwäsche Online Shop, habe ich dieses süße Exemplar mit drei Marienkäfern entdeckt und natürlich direkt in der passenden Größe bestellt.

Dienstag, 18. März 2014

Mix it Baby!


Heute möchte ich euch die „Revolution der Cocktails“ vorstellen. Canco the original can-cocktail, ein Cocktail gemixt nach Originalrezept in einer hübschen Dose. Ich finde die Idee super, denn so muss man nicht alle benötigten Sachen kaufen und kann den Cocktail dank der Dose überall mit hinnehmen. 


Sonntag, 16. März 2014

Grüße aus meiner Küche

Endlich wieder Zeit für tolle Sachen! Ja ich liebe die Zeit nach den Klausuren! Während meiner Klausuren ist ein tolles Buch bei mir angekommen, dass ich euch heute ans Herz legen möchte. Eigentlich kaufe ich selten Kochbücher, ich meine im Zeitalter des Internets kann man nicht nur in zahlreichen Portalen oder Blogs super Rezepte finden, sondern sich auch diverse Apps runterladen die die leckersten Rezepte beinhalten. Als ich bei Blogg dein Buch dieses hier entdeckt habe, fand ich die Idee dahinter einfach nur toll. Es ist nämlich ein Buch über leckere selbstgemachte Geschenke. Und wie ich euch bereits das eine oder andere Mal gesagt habe, finde ich selbstgemachte Geschenke einfach nur toll! Es gab wirklich viele Bewerber auf das Buch und eigentlich hatte ich gar nicht damit gerechnet, zu den Glücklichen zu gehören die das Buch erhalten. Und dann lag es einfach in meinem Briefkasten. Ich habe mich total gefreut und erst mal meine Familie und ein paar meiner Mädels damit eifersüchtig gemacht ;) Jetzt fragt ihr euch sicher wieso weshalb warum und vor allem: um welches Buch handelt es sich?? 

 

Freitag, 14. März 2014

Ich liebe mein Tablet!


Ja ich gebe zu, ich nutze meinen Laptop nur noch wenn ich viel tippe. Es ist doch auch viel einfacher abends etwas auf dem Tablet nachzugucken als extra den Laptop zu holen, anzumachen, ewig zu warten bis das liebe Schätzchen hochgefahren ist… Außerdem habe ich mir abgewöhnt den Laptop auf dem Schoß zu nutzen, nachdem mein Stecker letztes Jahr kaputt gegangen ist und mich der Spaß mal eben 100 € gekostet hat… aber nicht nur zuhause auf dem Sofa ist das Tablet um einiges bequemer als mein 17“ Laptop. Auch in die Uni nehme ich lieber mein kleines, leichtes schnuckeliges Tablet mit. Da ich inzwischen alle Skripte nur noch auf dem Tablet speicher um Papier und bei 400 Folien auch bares Geld zu sparen, ist es für mich auch wichtig, die eine oder andere Anmerkung ins Skript einzufügen. 

 

Mittwoch, 5. März 2014

Am Aschermittwoch ist alles vorbei!

Zum Glück!! Ja ich bin absolut kein Karnevelsjeck! Und bis jetzt habe ich mich jedes Jahr „gefreut“ das genau nach Karneval Klausuren waren, lernen ist in dem Fall eine super Ausrede nicht mitfeiern zu müssen ;) Tja dieses Jahr hatte ich die Ausrede leider nicht, denn bis zur nächsten und somit letzten Klausur für dieses Semester ist es noch fast eine Woche hin! Aber ich habe Karneval trotzdem lieber mit lernen und einem etwas ausgedehnten Hausputz verbracht statt mich mit den Jecken auf der Straße zu tummeln. Und heute habe ich endlich mal wieder Zeit zum schreiben. Irgendwie kam immer was dazwischen und deshalb ein großes Sorry! dass ich mich erst heute wieder zu Wort melde! Aber dafür direkt mit ein paar Leckereien! 

 

Ich weiß, heute fängt die Fastenzeit an und normalerweise sollte man jetzt bis Ostern verzichten. Meine Großeltern haben das auch immer sehr ernst genommen und es gab bis Ostern absolut nichts Süßes. Da ich ja eigentlich eh abnehmen möchte, werde auch ich mein bestes versuchen bis Ostern kein Süß anzupacken. Ob ich das durchstehe weiß ich leider selbst noch nicht… Zum Glück habe ich bei Solvino kaum etwas Süßes bestellt. Puh Glück gehabt, denn so kann ich die ganzen Leckereien trotzdem genießen!