Montag, 30. Dezember 2013

Morgen ist Silvester!

Und obwohl ich immer noch nicht weiß wo ich Silvester feier (ja dieses Jahr kommt Silvester ganz überraschend!) bin ich einfach froh dass 2013 bald vorbei ist. Ich glaube ich war noch nie so glücklich das ein Jahr vorbei ist wie bei 2013 ;) Ich kann nur hoffen, dass 2014 besser wird sonst habe ich ein Problem. . .

Tja ich sitze also hier, noch 35 Stunden bis zum großen Jahreswechsel und weiß bis jetzt nur was ich morgen anziehen werde und wie ich meine Haare tragen werde. Und ich bin mir sicher in den nächsten 34 Stunden wird sich auch das WO geklärt haben. Und statt euch jetzt meine ganzen guten Vorsätze vorzubeten (an die ich mich eh nach einer Woche nicht mehr halten werde) möchte ich euch lieber zwei meiner Begleiter morgen vorstellen. 

Zum einen werde ich meine Haare morgen seitlich flechten und am Hinterkopf knoten und was braucht frau da natürlich? Klar, ein super Haarspray das sogar meine Haare bändigt! Und zum anderen werde ich für einen tollen Augenaufschlag natürlich meine neue Lieblingsmascara auftragen! 2014 ich komme!

Mein Weihnachtsessen


Heute möchte ich euch von meinem Weihnachtsmenü berichten. Da es bei uns kein typisches Weihnachtsessen wie Gans oder ähnliches gibt, sind alle Gerichte die ich euch zeige fürs ganze Jahr geeignet =) 
Als ersten Gang gab es eine scharfe Möhrensuppe, die ich euch bereits hier vorgestellt habe. 
Als Hauptgang gab es verschiedene Salate unter anderem einen Couscous Salat und für meine Schwester und mich Tomaten Basilikum Burger. Die Burger werde ich euch in den nächsten Tagen auch noch vorstellen ;)
Und als Nachtisch gab es Bratapfelmuffins die ich auf dem Blog von Ella entdeckt habe. Mit dem Nachtisch habe ich mir bei meiner Menüwahl jedoch am schwersten getan, denn ich wollte meiner Familie mal etwas Neues bieten ;) Und obwohl ich eigentlich gar kein Zimt-Fan bin und in Bratäpfeln natürlich Zimt verwendet wird, habe ich mich dazu entschieden die Muffins mal zu probieren. 

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Und schon ist Weihnachten vorbei!

Na wie waren eure Weihnachtstage? 

Wir haben viel zu viel gegessen und ich habe ganz viele tolle Geschenke bekommen =) Ich habe Bücher, eine Kette, Gläser, eine Eulen-Tasse, Kosmetikkrams und selbstgemachtes Glühweingelee bekommen. Und alles hat unter meinem bunten Baum gelegen. Allerdings nicht unter meinem richtigen Tannenbaum, denn der steht draußen und bei uns war es Heiligabend so windig, dass ich Angst hatte meine Geschenke liegen dann bei meinen Nachbarn ;) 


Aber meine Mutter hatte uns kleine „ Tannenbäume“ gebastelt und diesen habe ich dann auf den Tisch gestellt und die Geschenke drunter gelegt. Weihnachtsbaum mal anders ;) 

Habt ihr eigentlich auch von P2 Weihnachtspost bekommen?  


Mir gefallen der Lipgloss und der Kajal super und der Kalender steht schon auf dem Schreibtisch. 2014 kann also kommen =)

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Eigentlich hätte ich bei dem Wetter ja eher Lust euch Frohe Ostern zu wünschen ;) aber der Weihnachtsbaum vor mir überzeugt mich doch davon dass heute Weihnachten ist! Er ist so kitschig wie ich ihn immer haben wollte: alle Farben sind vorhanden, ein paar Schuhe, Eulen, Muffins, pinke Weihnachtsmänner,... und das Essen ist auch so weit vorbereitet. Also kann der Weihnachtsmann bzw. das Christkind kommen!

 

Ich wünsche euch und euren Familien ein paar schöne und entspannte Tage, ganz viele Geschenke und ganz viel leckeres Essen ;)

Bei uns wird es nicht die obligatorische Gans geben sondern eine leckere Suppe, ein paar leckere Salate und Bratapfelmuffins. Ich hoffe nur mir gelingt alles wie es soll!

Ach und für alle die bei Facebook unterwegs sind: dort läuft bist heute abend 23:59 noch ein Gewinnspiel, also schaut vorbei und macht mit ;)

Liebe Grüße

Eure Kiwikuh


P.S.: Da habe ich fast die Gewinnerin des Karolina Kurkova Gewinnspiels vergessen... Gewonnen hat die liebe Vanessa! Herzlichen Glückwunsch und die Mail an dich ist schon raus ;)

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Ab jetzt werden die Gürtel enger geschnürt!

Was allerdings nur daran liegt das ich nun endlich wieder welche besitze ;) Ich durfte mir bei beltsfactory ein paar Sachen aussuchen und habe zwei sehr schöne Gürtel und ein Halstuch bestellt. 

Wieso ich in den letzten Jahren keine Gürtel getragen habe weiß ich selbst nicht, aber ich freue mich riesig wieder ein paar schöne und zur Abwechslung nicht ganz so sportliche Gürtel zu besitzen. Entschieden habe ich mich zum einen für einen sehr schlichten taupefarbenden Gürtel und einen süßen schwarzen Gürtel mit Blümchen im usedlook. 


{Reminder} Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Hallo meine Lieben, ich möchte euch nochmal kurz an mein Gewinnspiel erinnern ;) 


Bis Samstag könnt ihr noch zwei Sets mit dem Duschgel und der Body Lotion von Karolina Kurkova gewinnen! Ich liebe das Body Spray und bin schon ein wenig neidisch ;) 

Viel Glück!

Sonntag, 15. Dezember 2013

Für einen guten Zweck bloggen? Da bin ich dabei!

Ich habe gerade auf einem Blog die Aktion von bon prix entdeckt und dachte mir direkt: da mache ich mit! Als Blogger habt ihr die Möglichkeit zwei verschiedene Projekte zu unterstützen indem ihr auf die Aktion aufmerksam macht und die Kugel mit dem Projekt das ihr unterstützen möchtet auf eurem Blog platziert. Für jede Teilnahme spendet bon prix 50 Euro an das von euch gewählte Projekt!

Es handelt sich dabei zum einen um ein Kinder-Hospiz in Hamburg 
und um die Tirupur School for the deaf in Indien. 

Alle Infos zur Aktion die noch bis zum 26.12.2013 geht findet ihr hier

Ich hoffe es machen noch viele von euch mit!! =) 

Mein Blog unterstützt die Sternenbrücke

{Gewinnspiel} Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft


Und große die Liebe zu meinem Blog?! ;) Nein ich möchte euch natürlich nicht bestechen weil ich mich die letzten Wochen kaum gemeldet habe, ich möchte endlich die Vorweihnachtszeit genießen und euch einen schönen 3. Advent wünschen! 

Freitag, 13. Dezember 2013

Und hier noch ein Geschenktipp für alle Katzenbesitzer

Ich habe euch vor einigen Monaten den CATSOMAT vorstellen dürfen und bin immer noch begeistert. Vor allem an 10 oder 12 Stunden Tagen in der Uni bin ich froh den Futterautomat zu haben. Auch als ich übers Wochenende weg war wusste ich so meine Katzen versorgt ohne das meine Mutter zwei Mal am Tag zum Füttern vorbeikommen musste.

Und zu Weihnachten bekommt ihr sogar 40 Euro geschenkt wenn ihr den Futterautomat bis zum 25.12.2013 bestellt!


Alle Info´s dazu gibt es hier.

Ich möchte meinen Futterautomat nicht mehr missen und vor allem im Sommer finde ich die Kühlfunktion für das Futter einfach nur toll!

Wenn ihr wie ich Katzenbesitzer seit und leider manchmal auch länger aus dem Haus müsst kann ich euch den CATSOMAT nur empfehlen. Natürlich könnt ihr die Kühlfunktion auch ausstellen und den Automat mit Trockenfutter füllen. Meine beiden Kater haben ihn super angenommen und das obwohl Alan eigentlich vor allem und jedem Angst hat ;)

Tick Tack Tick Tack die Zeit wird knapp

Für jeden der jetzt die Geschenke für Weihnachten noch nicht zusammen hat ;) Ich gehöre zu den Glücklichen die schon alles zusammen haben. Ich kaufe gerne schon früh die Sachen, denn ich gehe nicht gezielt Geschenke kaufen sondern kaufe das, was mir grade gefällt und wo ich denke: och das wäre doch was für Mama. Ist viel entspannter kann ich euch nur sagen ;) Für alle die aber noch auf der Suche sind habe ich hier noch eine schöne Idee für alle die Uhren so lieben wie ich! Bereits vor ein paar Monaten durfte ich euch den Onlineshop Max Trader vorstellen, damals mit einer schönen schwarzen Uhr für meinen Vater. Er war und ist von der Uhr total begeistert und trägt sie gerne. Als ich jetzt gefragt wurde, ob ich ein neues Modell von Detomaso testen möchte habe ich mich natürlich gefreut und hier ist das gute Stück!

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Es ist vollbracht!

Ich habe es endlich hinter mir! Die Hausarbeit ist weg und die Klausuren sind überstanden. Und jetzt kann Weihnachten kommen! Am Wochenende hole ich meinen allerallerallerersten Weihnachtsbaum! Uii wie ich mich freue! Ich habe schon ewig keinen Weihnachtsbaum mehr geschmückt, meist haben meine Mutter und meine Schwester das gemacht und dieses Jahr wird es MEIN Baum! Und was gehört dazu? Außer natürlich Kugeln und Lichter? GENAU! Geeeeeescheeeenkeeeeee! Ich liebe Geschenke!

Und damit sind wir dann auch schon beim richtigen Thema, denn ich habe euch ja versprochen euch noch den einen oder anderen Geschenktipp zu geben! 


Heute möchte ich euch ein schönes Parfüm von Florascent vorstellen.  Das kleine Parfüm Aqua Floralis Jasmine enthält 15 ml und ist durch die Größe vor allem für Reisen oder die Handtasche geeignet und sieht in der goldenen Flasche sehr elegant aus. Die kleine Geschenkverpackung ist nicht nur hübsch, sondern auch für Weihnachten oder generell zum Verschenken genau richtig. 

Dienstag, 10. Dezember 2013

Sorry meine Lieben...

Ich habe ein richtig schlechtes Gewissen weil ich mich in den letzten Wochen fast garnicht bei euch gemeldet habe... Glaubt mir, ich würde viel lieber jeden Tag einen tollen Bericht schreiben und die Vorweihnachtszeit genießen statt zu lernen... Gestern war die erste Klausur und morgen folgen Nummer zwei und drei. Und dann habe ich endlich Zeit für spaßige Sachen! 

Am Wochenende war ich auch auf dem ersten Weihnachtsmarkt für dieses Jahr, meine Eltern haben mir eine Portion Frischluft verordnet und da der Weihnachtsmarkt nur an dem einem Wochenende war musste ich ja quasi mit! Und dann habe ich mich geärgert, dass ich meine Cam nicht mit hatte, denn der Markt fand direkt an unserer Burg statt, ein tolles Ambiente!


Mit dem Handy ist das Foto leider nicht so toll geworden...So, ich muss jetzt leider wieder lernen, ich hoffe ihr drückt mir die Daumen und ich melde mich nach den Klausuren in alter Frische und mit ganz vielen tollen Geschenkideen =)

Freitag, 6. Dezember 2013

Na seid ihr schon alle im Weihnachtsstress?



Wenn ja, ich würde sooooo gerne mit euch tauschen! Denn Weihnachtsstress ist sooo viel schöner als Klausurstress! Und nicht mal die Kekse schmecken dieses Jahr wie sie sollten. Meine Mama hat nämlich gefudelt!! Sie hat in meine geliebten Kekse mit Marmeladenfüllung einfach Kirsch- statt Erdbeermarmelade getan! Und unser Spritzgebäck (Unser, weil ich immerhin an den Keksen beteiligt war;)) schmeckt auch nicht annähernd wie Omis. Und sieht erst recht nicht so aus… die Mühevoll geformten Kringel und hm wie nennt man die andere platte Form? Naja auf jeden Fall das was bei Omi immer total schön aussah und wo man die schöne Oberfläche erkennen konnte sieht bei uns einfach glatt aus und die Kringel ähneln von der Größe her einem Donut. Was daran liegt das sie dieses und auch letztes Jahr viel zu viel aufgegangen sind. Aber laut Mama ist es das selbe Rezept… Tja Omi war halt die Beste. Aber schmecken tun die Kekse trotzdem. Vor allem im Klausurstress;) Und um manchmal an etwas anderes als Formeln oder Tarifverträge zu denken habe ich zwischendurch immer mal wieder ein wenig gelesen. Das letzte e-Book was ich gelesen habe hieß „DieRache kommt im Minirock“ und enthält Kurzgeschichten die Annemarie Schoenle geschrieben hat. 


Sonntag, 1. Dezember 2013

Bastelideen für Kreative



Ich liebe es, zu basteln und zu dekorieren. Und da kam mir das Buch „Schöne Dinge selber gestalten“ vom Ullmann Verlag, das ich von Blogg dein Buch gesponsert bekommen habe, natürlich genau recht! In dem Buch zeigen 15 junge Designer 140 Bastelideen für Kreative. 

Freitag, 29. November 2013

Ich brauche Entspannung!

Ich habe ja bereits erwähnt, dass ich im Moment total im Stress bin. Und leider wird sich das auch in den nächsten beiden Wochen nicht ändern. Als Ausgleich versuche ich ein wenig Sport zu machen und zwischendurch einfach die „Seele baumeln zu lassen“. Man muss sich ja auch mal was gönnen, zum Beispiel ein schönes Bad oder ein schönes Buch lesen. Ich finde es einfach toll ein bisschen mehr Zeit im Bad zu verbringen, natürlich nur wenn ich die richtigen Produkte dabei habe ;) 



Dank dem Einseifer habe ich ein paar tolle Produkte testen können, was ich natürlich als angenehme Abwechslung sehe ;) 

Mittwoch, 27. November 2013

Noch ein knapper Monat…



Und dann ist schon wieder Weihnachten! Man, man, man… das Jahr ist sowas von schnell vergangen, das gibt’s gar nicht! Und umso älter ich werde, umso schneller vergeht die Zeit! Geht es euch auch so?

Zum Glück habe ich meine Geschenke schon alle zusammen und kann mich in den letzten Wochen voll auf meine Klausuren Mitte Dezember konzentrieren. Und natürlich aufs Plätzchen backen nach den Klausuren ;)
Ich habe mir gedacht, ich zeige euch in den nächsten Posts mal ein paar schöne Dinge, die sich auch super zum verschenken eignen. Die meisten Ideen sind dabei natürlich für uns Mädels gedacht ;) Aber auch für die Herren der Schöpfung ist das eine und das andere dabei.

Freitag, 22. November 2013

Süßer Sekt und leckeres Essen



Ich habe euch ja bereits erzählt, dass ich die Woche lecker gekocht habe. Und natürlich möchte ich euch die Rezepte nicht vorenthalten ;)

Ich bin übrigens dank Brandnooz unter den Testern für den neuen Mia Moscato Sekt und was eignet sich besser als ein schöner Familien-Abend um den Sekt zu testen? Ich bekam zwei große und sechs kleine Flaschen, wobei ich die kleinen praktischer finde. Selbst mit 4 Leuten haben wir die große Flasche nicht leer bekommen. Allerdings waren wir Mädels alle begeistert.


Mittwoch, 20. November 2013

Ich habe das Gefühl ich komme zu nichts…


Ich muss eigentlich eine Hausarbeit über Logistik und E-Commerce schreiben und habe nur noch zwei Wochen Zeit, gleichzeitig muss ich für die Klausuren im Dezember lernen und arbeiten… Alles ein wenig viel im Moment, aber die Zeiten gehen auch vorbei ;) Und wenn man noch Zeit hat, seine Familie lecker zu bekochen kann es ja eigentlich gar nicht so schlimm sein oder? Gestern gab es so leckeres Essen, das glaubt ihr gar nicht! Ich bin eigentlich kein großer Möhren-Fan, aber es gab eine super leckere Möhrensuppe als Vorspeise und gefüllte Tomaten als Hauptspeise. Leider habe ich keine Fotos gemacht, aber wenn ihr möchtet kann ich die Rezepte trotzdem online stellen.


Was natürlich an dem ganzen selbstgemachten ein Nachteil ist, das man einen ganz schönen Berg zu spülen hat… Suppenteller, große Teller, Gläser vom Nachtisch, Töpfe und und und… Da bin ich ja schon froh, dass ich eine Spülmaschine habe ;) Und genau um die, bzw. die passenden Tabs geht es heute! 

Ich bekam von Claro ein Paket mit Hygiene Tabs. Diese zeichnen sich vor allem durch folgende Merkmale aus: 

Sonntag, 17. November 2013

Ich sehe Rot für meine Nägel!


Und das im positiven Sinn. Denn ich habe endlich einen Nagellack gefunden, der nicht nach einem Tag aussieht als hätte ich ihn schon ewig auf den Nägeln. Ich bekam zwei Nagellacke von FABY, einer Italienischen Marke die es nun auch endlich in Deutschland gibt, und war vor allem von dem Rot direkt angetan. Das Pink ist mir leider im Moment zu Pink. Ja auch das soll es mal geben, dass mir etwas zu Pink ist (dazu müsst ihr wissen das ich eine Zeit lang nicht aus dem Haus gegangen bin ohne etwas pinkes zu tragen…) aber für die Herbst- und Winterzeit finde ich die Farbe einfach nicht passend. Im Sommer werde ich ihn aber sicher lieben ;) 

Freitag, 15. November 2013

Ist euch auch so kalt wie mir?


Ich habe das Gefühl wir haben jetzt schon Winter. Ich bin aber auch eine Frostbeule geworden, mein Gott! So war ich früher doch nicht… Ich hatte immer warme Hände, warme Füße und hab auch sonst nicht die ganze Zeit geheult dass mir kalt ist. Damals als ich noch jung war… aber heute friere ich immer und habe ständig kalte Füße! Und ich hasse es doch zuhause Schuhe oder Socken zu tragen… 


Donnerstag, 14. November 2013

Neues von Kluth


Bereits letztes Jahr durfte ich euch von Kluth berichten. Damals gab es sehr sehr leckere Weihnachtsmandeln. Ich erinner mich als wäre es gestern gewesen ;) Als vor kurzem ein kleines Paket von Kluth bei mir ankam habe ich mich natürlich sehr gefreut! Enthalten waren Schoko Studentenfutter und Nuss-Mix geröstet und gesalzen. 

Mittwoch, 13. November 2013

Abwarten und Tee trinken

Ich liebe Tee! Auch wenn ich früher nur Tee getrunken habe wenn ich erkältet war, trinke ich im Moment jeden Tag Tee. Und im Moment besonders gerne Meltemi, einen Bio-Kräutertee mit Olivenblättern & Co. von La Mousson. Ich muss gestehen, als ich Olivenblätter gelesen habe war ich skeptisch hoch zehn. Ich trinke nämlich am liebsten Früchtetee, am allerliebsten Apfeltee! Und da bin ich mit dem Meltemi Tee dann doch wieder warm geworden. Denn außer Olivenblättern enthält er Apfelstücke und Zitronengras. Yammi! Er riecht super fruchtig nach den Äpfeln und dem Zitronengrass und schmeckt dabei aber nicht ganz so fruchtig, eine herbe Note kommt durch die Olivenblätter durch. 

Montag, 11. November 2013

Haarpflege von OGGI


Ich habe euch ja bereits erzählt dass ich meine lieben Haare vor kurzem gesträhnt habe. Und jetzt brauchen sie noch ein wenig mehr pflege als sie eh schon brauchen ;) Zum Glück habe ich von OGGI zwei tolle Produkte bekommen die mir dabei helfen. Es handelt sich hierbei um das Shampoo Luxury und die Sprühkur Twin-Phase. Beide Produkte sind Konzentrate und können deshalb sparsam angewendet werden. 


Samstag, 9. November 2013

Habt ihr schon eure Weihnachtsgeschenke?

 Jaaa ich weiß, bis Weihnachten sind noch ein paar Tage! Aber ich gehöre absolut nicht zu denen die am 24.12 noch in die Stadt laufen und alle Geschenke kaufen. Ich finde es viel entspannter schon vorher alles zusammen zu haben... Deshalb gehöre ich wohl auch zu der Minderheit die so weit alle Geschenke zusammen hat:D Ich gehe nicht gezielt in die Stadt und denke mir: „Heute musst du aber alle Geschenke kaufen“ und suche dann verkrampft nach irgendwas, viel mehr denke ich mir bei manchen Sachen: das wäre super für Mama, uiii das würde Vero gefallen oder wie süüüüüß das muss ich meiner Schwester holen! Nur bei meinem Vater ist das mit dem Schenken immer eine schwere Sache. Und auch dieses Jahr weiß ich nicht wie ihm sein Geschenk gefallen wird! Aber vielleicht könnt ihr mir ja sagen wie ihr es findet? ;) Denn ihr bekommt sein Geschenk heute schon zu sehen und müsst dann beurteilen ob es eine praktische Sache oder (wie er es nennen würde) Krempel ist.

 

Freitag, 8. November 2013

Tana Cosmetics

Ich habe recht lange überlegt wie ich euch die tollen Produkte von Tana Cosmetics ans Herz lege. Ich könnte euch einen Schwank aus meinem Leben erzählen. Das ich zum Beispiel im Winter immer total blass bin und laut meiner Mutter dann aussehe wie „ausgekotzt“. Keine Angst, eigentlich mag meine Mama mich… Aber manchmal hat sie doch eine sehr nette Art mir etwas durch die Blume zusagen. Oder eben auch nicht :D Ich habe bis jetzt immer flüssiges Make-up genutzt um ein bisschen „dunkler“ zu werden, denn ins Solarium mag ich nicht gehen und irgendwie muss man ja nachhelfen. ;) Mit Pudern hatte ich bis jetzt meist schlechte Erfahrungen da man mir immer ansehen konnte dass ich Puder drauf habe. 

Donnerstag, 7. November 2013

Wer hat Lust auf eine Schmuckparty?

War eine(r) von euch schon mal auf einer Schmuckparty? Ich hab es bis jetzt sogar geschafft mich vor jeder Tupperparty zu drücken ;) Als ich mir allerdings die Unterlagen von Pippa & Jean angeschaut habe, habe ich schon ein wenig Lust auf eine Schmuckparty bekommen. Hört sich schließlich nach einer verdammt lustigen Sache an! Schmuck, Sekt und die besten Mädels? Das kann doch nur ein riesen Spaß werden! Ihr könnt den Schmuck jedoch nicht nur auf einer Schmuckparty kennenlernen und kaufen sondern auch in der Online-Boutique. Ich durfte eben diese testen und habe mich riesig gefreut, denn ich habe schon öfters den tollen Schmuck von Pippa & Jean gesehen und ihn endlich mein Eigen nennen zu dürfen freute mich natürlich riesig!

Mittwoch, 6. November 2013

Frischluftkur

Ich durfte bereits Schlüsselfertig von Kirsten Rick lesen und war von dem Buch total angetan. Die Dorfgeschichte war witzig geschrieben und ich wollte mein Tablett (es war ja mein erstes Ebook;)) nicht aus der Hand legen. Als ich mir bei dotbooks erneut ein Buch aussuchen durfte war also klar dass ich den Nachfolger von Kirsten Rick lesen wollte! Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. 
 

Dienstag, 5. November 2013

Nutzt ihr eigentlich Wattepads?

Ich muss gestehen, Wattepads nutze ich eigentlich schon seit Jahren nicht mehr. Seit ich statt Gesichtswasser diese fertigen Gesichtstücher nutze habe ich eigentlich keine mehr gekauft. Als ich jetzt vom Markenproduktbotschafter DEMAK’UP Wattepads zum Testen bekam habe ich erst überlegt wofür ich die Pads nutzen kann, denn auch mein Makeup entferne ich mit den Gesichtstüchern. Was dann noch übrig blieb war das Nagellackentfernen. Allerdings hatte ich Angst dass das Pad dabei „ausflust“, denn früher habe ich schon mal die eine oder andere schlechte Erfahrung gemacht. Die Wattepads von DEMAK’UP haben mich aber positiv überrascht, denn der Nagellack ging ohne Probleme ab und die Wattepads waren nach dem Gebrauch immer noch ganz =)


Sonntag, 3. November 2013

Die Gewinner stehen fest!

Es freut mich sehr, dass dieses Mal so viele von euch mitgemacht haben! 

Leider konnten nur zwei von euch gewinnen und das sind die Glücklichen: 
Ruby hat das Armband gewonnen und 
Sylvi die Ohrringe!

Viel Spaß mit dem Schmuck und ich hoffe alle anderen sind nicht traurig!


Ich werde übrigens in den nächsten Tagen bei Facebook wieder ein Gewinnspiel starten, also schaut vorbei!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag =)

Samstag, 2. November 2013

{Rezept} Kiwikuh´s Lieblingsnachtisch

Gestern kam meine Familie zum Essen und da musste es natürlich was Leckeres geben! Neben leckeren Nudeln mit Gemüse gab es auch noch "DEN Nachtisch". Das „Grundrezept“ kommt von meiner Besten und wir haben die Zutaten ein wenig abgeändert um ihn einfach ein bisschen leichter zu machen. Der Nachtisch reicht für ca. 8 Portionen.

Was ihr benötigt? 2 Becher Sahne, 500g Joghurt, 500g Quark, 100g Frischkäse, ca. 200g Zucker, 2 Packungen Vanillezucker, 100g gehobelte Mandeln, 500g gefrorene Beeren (Mischung, Himbeeren, Erdbeeren ganz nach eurem Geschmack ;)).

Freitag, 1. November 2013

Duften wie Karolina Kurkova

Der erste Duft des Supermodels wurde mir als Bodyspray zur Verfügung gestellt. Preislich finde ich 18€ für 100 ml günstig, denn das Spray hält den ganzen Tag. Der Duft von Karolina Kurkova ist mein erstes Bodyspray und ich wollte es beim ersten Test auf meine Handgelenke sprühen, so wie ich es zum Testen immer mache. Allerdings war dies ein kleiner Fehler ;) Bodysprays sollen aus einer größeren Entfernung gesprüht werden und so den ganzen Körper in einen tollen Duft zu hüllen. Ich hatte also viel zu viel auf einer kleinen Stelle ;) Aber auch ich lerne dazu und danach habe ich es aus einer größeren Entfernung gesprüht und trotzdem ist der Geruch sehr intensiv.

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Backe Backe Kuchen der Bäcker hat gerufen


Vor einigen Wochen habe ich euch ja schon mal ein Foto von meiner Burg und meinen Gespenstern gezeigt und euch versprochen dass ich euch die Burg noch genauer vorstelle. Leider waren die letzten Tage chaotisch hoch zehn und ich schaffe es leider heute erst. Aber ich hoffe ihr verzeiht mir!


Mittwoch, 30. Oktober 2013

Halloween

Morgen ist schon wieder Halloween! Und dann heißt es mal wieder: Süßes oder Saures! Ich hab mich fürs Süße entschieden und bei Sylvis Halloween Event mitgemacht. Heute möchte ich euch die passenden Rezepte zeigen, vielleicht braucht der eine oder die andere noch eine Idee für morgen? ;) 
Ein Muffinrezept, drei gruselige (naja eher süße;)) Varianten! 



Zutaten

100g Schokolade (Zartbitter oder Vollmilch)
200g Weizenmehl
2 TL Backpulver
150g Zucker
2 Eier
100g Butter
1 Prise Salz
Puderzucker
Etwas Wasser

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker, Eier, Butter und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer gut verquirlen. In dieser Zeit die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die geschmolzene Schokolade unter den Teig heben. Den Teig in die vorbereiteten 12 Muffinförmchen geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. 

                                                      


Für die Spinnen braucht ihr außerdem: 


1 Packung Mikado
Dekoperlen
Zuckerguss (oder Wasser und Puderzucker)

Zubereitung 


Wenn die Muffins abgekühlt sind müsst ihr für die Beinchen die Mikados halbieren und seitlich in den Muffin stecken. Den Puderzucker mit etwas Wasser zu einer glatten Masse verrühren und dem Muffin ein Gesicht aufmalen. Ihr könnt natürlich auch noch Lebensmittelfarbe einrühren oder fertigen Zuckerguss nehmen. Als Augen ein paar Dekoperlen auf den Zuckerguss drücken.

 Vor diesen Spinnen hat sicher keiner Angst ;) 


Für die Mumien braucht ihr außerdem:
Zuckerguss
Dekoperlen

Zubereitung 

Puderzucker und etwas Wasser zu einer Masse verrühren. Dabei wenig Wasser nutzen und lieber nacheinander ein paar Tropfen dazugeben sonst wird der Zuckerguss zu flüssig. Wenn die Muffins abgekühlt sind könnt ihr nun mit einer Tülle den Zuckerguss auf die Muffins geben. Noch ein paar Dekoperlen als Augen und fertig sind die Mumien =)


Für die Marzipan-Gespenster braucht ihr außerdem: 
Marzipanrohmasse
Dekoperlen

Zubereitung

Wenn die Muffins abgekühlt sind könnt ihr sie zu Geistern machen. Ihr müsst die Marzipanrohmasse dünn ausrollen und mit einem großen Glas rund ausstechen. Um den Kopf besser auszugestalten könnt ihr eine Schokokugel nehmen oder ein bisschen Marzipan rund formen. Die Kugel in die Mitte des Marzipans legen und dann das Marzipan ein bisschen gespenstisch gestalten und auf den Muffin drücken. Als Augen könnt ihr Dekoperlen oder Zuckerguss nehmen und schon kann sich gegruselt werden! 
 

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken!