Montag, 29. Oktober 2012

Für einen Tollpatsch wie mich

genau das Richtige!

Ich bin ein kleiner Tollpatsch und renne nicht nur gegen Türrahmen (die ich ja auch erst seit 25 Jahren kenne!) sondern schütte mir auch schon mal ausversehen die komplette Salatsauce über die Klamotten.

Genau das habe ich vor einigen Wochen geschafft. Auf ein nagelneues Top natürlich.

Nach der Wäsche sah es leider nicht viel besser aus als davor und ich habe mein Top eigentlich schon abgeschrieben.

Doch dann erreichte mich ein tolles Produkt der Firma Dr. Beckmann. Der Fleckenteufel für Speiseöl, Fett, Saucen und Ketchup.


 
Bis heute frage ich mich ob die Damen und Herren dort etwas von meinem Top geahnt haben?

So "schön" sah mein Top auch nach zwei Wäschen ohne weitere Hilfsmittel aus.

Man muss den Fleck nur 10 Minuten einweichen lassen und dann die Wäsche ganz normal waschen. 


Und so schön sauber ist es nach der Behandlung mit dem Fleckenteufel.

Ich habe das Top zweimal behandeln müssen, wobei der größte Teil nach einer Behandlung raus war und nur zwei kleine Flecken übrig waren.

Behandelt man das Top nicht erst Wochen später gehen die Flecken sicherlich auch bei der ersten Wäsche raus.


Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und happy, dass ich mein Top doch nicht in die Tonne kloppen muss.





Und Dr. Beckmann hat noch mehr tolle Produkte, die auch bei anderen Flecken wirken. Der Fleckendetektiv sagt euch ganz einfach welches Produkt euch hilft. Vielleicht sollte ich mir die auch noch alle kaufen, wer weiß was ich mir als nächstes auf`s Top schütte ;)

Neue Schuhe braucht die Kiwikuh


Nachdem ich euch Freitag schon berichtet habe, dass ich stolze Besitzerin von neuen Stiefeletten bin   (was für mich wirklich etwas besonderes ist, da ich meistens das Pech habe, dass die Schuhe nur bis Größe 40 vorhanden sind oder sogar in 42 noch zu klein sind!) möchte ich euch diese heute genauer vorstellen!

Diese schönen sportlichen Wedge Stiefeletten habe ich bei MQ23 gefunden, einem Internetshop der viele tolle Schuhe in allen Formen und Farben hat.

Was ich besonders toll an den Schuhen finde ist, dass sie sportlich aussehen und der 5cm Keilabsatz auf den ersten Blick gar nicht auffällt. Wenn man eine längere Hose an hat kann man sich also ohne Probleme 5 cm größer schummeln und keinem fällt es auf ;)



Nach einem Stadtbummel am Wochenende kann ich nur sagen: Die Schuhe sind wirklich bequem und man hat eigentlich das Gefühl, ganz normale Sneakers zu tragen.




Sie machen einen sehr schlanken Fuß und lassen ihn - wie ich finde - kleiner wirken, was bei Schuhgröße 41/42 ganz angenehm ist.


Die Farbkombination gefällt mir ausgesprochen gut, der Rotton ist nicht zu knallig und macht sich bei sonnigem Herbstwetter gut auf Laub und Rasen finde ich. 

Die Schuhe sind gut verarbeitet, an den Knöcheln extra gepolstert und die Sohle ist nicht zu hart, was das gehen noch angenehmer macht.



Wie gefallen euch diese Turnschuhe mit Keilabsatz?
Habt ihr auch welche oder sind sie nichts für euch?

Sonntag, 28. Oktober 2012

Brot und Schwein waren auch schon meine Begleiter in der Schulzeit

Ich bin mal ehrlich, früher habe ich Fremdsprachen in der Schule nicht sonderlich gemocht. Und auch heute könnte man mich sicherlich nicht unbedingt mehr dafür begeistern. Obwohl vielleicht doch?

Ich habe nämlich vor kurzem entdeckt, dass die Vokabelhefte heutzutage spannender sind als noch zu meinen Zeiten!



Die Firma Häfft hat nämlich nicht nur einfach Linien durch`s ganze Heft gedruckt und in der Mitte einen Strich gezogen, nein Häfft liefert auch noch wichtige Eckdaten und spannende Informationen.




Brot und Schwein, die beiden Maskottchen von Häfft waren auch schon früher mit von der Partie.

Vorne findet man in den Vokabelheften Benutzertipps und kann seine Klassenarbeiten samt Noten eintragen.
Auf der letzten Seite kann man jeweils die schwierigsten Wörter aufschreiben.










Im Vokabelheft Englisch findet man eine Karte von Groß Britannien und Amerika und die wichtigsten Fakten zu beiden Ländern. Super finde ich die Sprüche und die Vokabeln in Umgangssprache. Eine große Hilfe ist sicherlich auch die Liste mit den unregelmäßigen Verben und der Vergleich von british english und american english, denn dort gibt es ja manchmal kleine aber feine Unterschiede.









Das Vokabelheft Latein ist ähnlich aufgebaut. Dort ist eine Karte vom römischen Reich samt der Geschichte, die auch nochmal als Zeitstrahl detailliert beschrieben ist. Es sind Feste, Bräuche und Hochzeiten beschrieben und man kann nachlesen wo heute noch Latein genutzt wird. Auch hier gibt es wieder einen Grammatikteil mit unregelmäßigen Verben.



Im Shop könnt ihr auch noch mehr Sprachen entdecken und auch noch andere tolle Produkte wie zum Beispiel die Hausaufgabenhefte oder Wissenschafts-Häffte die euch grundlegende Informationen zu Mathe, Physik oder Chemie liefern können.

Freitag, 26. Oktober 2012

Meine Lieblingsstücke

 
Heute gebe ich euch mal einen Einblick in mein
Zuhause. Naja einen sehr sehr kleinen, aber ich zeige euch meine Lieblingsstücke!

Im Moment liebe ich Deko aus Holz. Am besten auch noch selbstgemachte. Da mein Freund Forstwirt ist komm ich natürlich ganz gut an das Material.

Vor einigen Wochen habe ich diese Lampe hergestellt.
(Der Lampenschirm ist nach einer Kollision mit meinem kleinen Tollpatsch leider etwas lädiert und deshalb schief...)








Als ich bei meinem Opa letztens Rasen gemäht habe habe ich ein tolles Stück Holz entdeckt und heute auch zur Lampe umgebaut.

Der Lampenschirm gehört eigentlich zu einer dritten Lampe aber der runde den ich noch habe passt leider nicht so gut zu der Lampe, also muss ich die Tage noch nach einem passenden Schirm suchen. Vielleicht den gleichen in weiß?

Weil alle drei Lampen gleich zu machen finde ich ein wenig langweilig. Und braun wäre glaube ich zu unauffällig.

Oder was sagt Ihr? Wie gefallen euch meine Lieblinge?







Und soooooo schön kann sie leuchten =)

Wenn eine Kiwikuh rot sieht

rennt sie weg! Zumindest wenn sie Lisa heißt und diese Farbe eigentlich garnicht mag!
Wenn`s nach mir ging wäre mir nie etwas rotes in`s Haus gekommen. Ausnahmen machte ich da nur bei so leckeren Sachen wie Erdbeeren, Kirschen, Paprika und Tomatensoße.

Ein Auto in rot? Nur wenn`s ein Mini wird!
Klamotten in rot? Never!

Und jetzt? Jetzt habe ich mich in ein rotes Auto verliebt und mir sogar eine Tasche, Klamotten und Deko in rot gekauft! (Ob ich schon in den Wechseljahren bin?)

Und meine neuste Errungenschaft: Schuhe!
Vorab nur so viel: es sind Wedge Stiefeletten die aussehen wie Turnschuhe und einen 5 cm Keilabsatz haben.

Leider gibt es einen ausführlichen Bericht erst später, denn mein Auto bekommt gleich seine ersten Winterschuhe und die Sandalen müssen noch geschrubbt werden;)




Donnerstag, 25. Oktober 2012

Fräulein Krise kriegt die Krise




Schon zu meiner Zeit (ich bin jetzt ca. fünf Jahre nicht mehr auf der Schule) habe ich bemerkt, dass die Kinder immer frecher und unfreundlich wurden. Und scheinbar wird es nur noch schlimmer wenn man so liest was Fräulein Krise als Lehrerin durchmachen muss!

In ihrer Klasse gibt es fast nur Schüler mit Migrationshintergrund. Und gutes Deutsch wird überbewertet finden zumindest Hassan, Mustafa, Nesrin und Co.  Pünktlichkeit, Anwesenheit und lernen scheinen Fremdwörter für die Klasse. Arztbesuche, Besuche bei der Polizei, schminken und die Lehrer auf die Palme bringen stehen da schon eher auf dem Stundenplan. Doch trotzdem hat Fräulein Krise all ihre Pappenheimer gern und freut sich darüber dass nur  ein paar ihren Praktikumsplatz verlieren. Von ihren Kollegen hört sie fast nur schlechtes über Ihre Klasse und sogar die Projektschule (die letzte Chance für einige) gibt ihr mit Kusshand die Schüler zurück. Sie fragt sich ständig, was mal aus ihren Schülern werden soll und wie sie ihre Ziele (z.B. Polizist, Friseurin, Bäcker,Millionär heiraten,…) erreichen sollen wenn sie nicht mal die neunte Klasse überstehen. Manchmal trifft sie auch auf ältere Schüler, die mehr oder weniger etwas aus ihrem Leben gemacht haben und schöpft so wieder neue Hoffnung. 

Fräulein Krise erzählt mit Humor von den Höhen und Tiefen der heutigen Schüler. Gleichzeitig erzählt sie von früher, wie sie Lehrerin wurde, wie sie bei ihrem Wandertag ein Mädchen verloren hat, wie das Tamagotchi in den Schulen einzog und wie sie Frau Freitag kennenlernte.

Meine Lieblingsszene ist das Experiment von Fräulein Krise und Frau Freitag. Die beiden laufen mit Kopftuch durch die Berliner Innenstadt und bemerken, dass sie gar nicht schräg angeschaut werden. Kopftuch tragen ist heutzutage normal. 

Die kleinen Kapitel sind jeweils wie Kurzgeschichten und die Rückblicke sind in Kursiv gehalten so kann man die Rückblicke und die Gegenwart gut auseinander halten.

Alles in allem finde ich das Buch gut, aber wenn man Frau Freitag kennt wirkt es ein bisschen „lahm“, was sicher da herrührt, dass Frau Freitag ein paar Jahre jünger ist.

Fräulein Krise - Ghetto Oma
rororo Verlag
Seiten: 336
Preis: 9,99 €


P.S.: auch  Frau Freitag und Fräulein Krise sind Blogger ;)

Dienstag, 23. Oktober 2012

dm Lieblinge meine dritte Box

Heute konnte ich meine dritten dm Lieblinge abholen. Auch wenn ich natürlich neugierig war und schon wusste, was mich erwartet habe ich mich auf die Box gefreut.





Hier einmal der gesamte Inhalt:
Dove Anti-Spliss Expert Shampoo
Nivea BB Cream
Balea Men Active Care Handcreme
Syoss 4 Tage Glättungsspray
Ebelin Lidschattenpinsel und
Kneipp fühl dich... fröhlich Badekristalle













Die Balea Men Active Care Handcreme kostet 1,45 €

Die Handcreme riecht sehr intensiv, vielleicht etwas zu intensiv für meinen Geschmack. Sie zieht schnell ein und lässt sich gut verteilen.

Endlich mal ein Produkt für meinen Freund, der sich schon beschwert hat das nichts für ihn dabei ist. 






Die Nivea BB Cream (hell) kostet 7,95 € und ist für mich das beste Produkt in der neuen Box.

Einen ausführlichen Bericht gab es ja bereits vor einigen Tagen.






Das Dove Anti-Spliss Expert Shampoo kostet 2,35 € und soll Spliss reduzieren.

Das Shampoo riecht sehr gut und wird die Tage von mir ausgiebig getestet.






Der ebelin Lidschattenpinsel kostet 2,95 € und ist abgeschrägt, leider benutze ich aber keine Lidschattenpinsel...









Das Syoss 4 Tage Glättungs-Spray kostet 7,95 € und soll bis zu vier Tage glatte Haare zaubern. Da ich meine Haare kaum glätte ist auch dieses Produkt leider nichts für mich.





Kneipp fühl dich ... fröhlich Badekristalle kosten 1,35 €
und die natürlichen ätherische Öle von Blutorange und Grapefruit wecken laut Verpackung die Lebenslust.


Wird sicherlich auch noch die nächsten Tage getestet, schliesslich soll es Richtung Wochenende kühl werden.







Insgesamt hat die Box einen Wert von 24 Euro.


Wie fandet ihr die Box diesen Monat?

Samstag, 20. Oktober 2012

dm hängt an mir

Vor einigen Wochen konnte man auf der Facebook Seite von dm einen Stoffbeutel gewinnen.

Und meiner ist heute endlich angekommen! Ich finde ihn sehr schön, er besteht aus Biobaumwolle und gehört zu den Pfandtaschen von dm. Das heißt, wenn man ihn nicht mehr mag kann man ihn zurück zu dm bringen und dann wird er weiter recycelt.

Eine tolle Sache wie ich finde!

Meine nächsten Einkäufe kommen sicher nach Hause und wenn ich sie mal nicht brauche...

... können meine Katzen ja drin schlafen!

Sozusagen ein Gewinn für die ganze Familie.

Ich werde Dichterin!

Oder lieber nicht?
Aber was tut man nicht alles für eine Tassimo Joy in seiner Lieblingsfarbe...

Hier mein "Gedicht"



Die Tassimo würde meine Küche schmücken
Man muss sie nur kurz drücken
Schon kann man Latte Macchiato genießen
Traumhaftschön kann sie Kaffee eingießen
Ein Lächeln zaubert sie ins Gesicht
Milka Keks dazu ist mein Leibgericht


Hier geht`s für euch zum Gewinnspiel und zu den Gewinnspielbedingungen:
Manu`s Gewinnspiel

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Meine Lieblingswärmflaschen

Heute stelle ich euch mein beiden Lieblingswärmflaschen vor! Die beiden heissen Charlie & Alan und sind zweieinhalb Jahre alt. 

Und weil sie mich die letzten Tage so schön warm gehalten haben als ich krank war, sinds meine Lieblingswärmflaschen.

Die dritte im Bunde ist Pu (man könnte sie auch Teufel nennen).

Pu ist ein Jahr jünger als die anderen beiden und wurde auf einem Baukran gefunden als sie ca. 5-6 Wochen jung war. Das sie mal so ein Teufelchen wird hätten wir damals nicht gedacht, so still war sie die ersten Tage!






Sie ist neugierig und frech und verhaut auch die großen Jungs.












Und auch wenn die drei schon die ein oder andere Blume, Vase, Lampe, ..., auf dem Gewissen haben möchte ich doch keine von Ihnen missen.

Und wenn sie schlafen sind sie doch alle die liebsten.









P.S.: Die drei stellen sich natürlich auch gerne als Tester für Katzenfutter oder Spielzeug zur Verfügung.


Dienstag, 16. Oktober 2012

Ein witziger Kinoabend

Bis vor anderthalb Jahren sträubte ich  mich noch ins Kino zu gehen. Mir war der Spaß zu teuer und wenn man bedenkt, dass man ja nach ein paar Monaten die DVD für 5 Euro kaufen kann...Und ihn dann mit der ganzen Familie schauen kann...Also lebte ich fast fünf Jahre ohne Kino. Eine lange Zeit, in der ich das Kino aber nicht vermisste.

Doch dann wurde es zum Trend, dass Zeitschriften immer wieder Karten für Previews verlosten. Und schon war ich wieder gerne im Kino, denn ein Anruf kostet meistens unter einem Euro und beschert einem direkt zwei Karten!

Ich habe durch diese Aktionen schon recht viele Filme gesehen, einige waren gut (Verlobung auf Umwegen, Einmal ist keinmal, Frisch gepresst) andere ein totaler Reinfall (Irgendwas mit Liebe... der Film war so schrecklich das ich den Titel verdrängt habe!).

Und dann entdeckte ich http://www.sneak-kino.de. Wenn man sich dort beim Newsletter anmeldet wird man direkt über neue Aktionen informiert. Für die Karten muss man meist anrufen oder Formulare im Internet ausfüllen.

Nachdem ich letzte Woche mit meinem Freund in "96 Hours- Taken 2" war ging es gestern mit der ganzen Familie in "Angel`s Share- Ein Schluck für die Engel".

"Robbie (Paul Brannigan) wird zu gemeinnütziger Arbeit verdonnert und trifft dabei nicht nur auf drei Gleichgesinnte (Gary Maitland, Jasmin Riggins, William Ruane), sondern auch auf eine neue Leidenschaft: Den teuersten und besten Malt Whisky der Welt.Um sich und seiner jungen Familie eine Zukunft zu ermöglichen, lässt er sich bald darauf auf einen sagenhaften Coup ein: Irgendwo in den schottischen Highlands soll nämlich noch ein Fässchen des teuersten Whiskys der Welt existieren. Und ein paar Flaschen von diesem “Wasser des Lebens” könnten ihm und seinen Freunden tatsächlich eine sorgenfreie Zukunft bescheren. Oder aber 20 Jahre hinter Gittern." (Quelle: sneak-kino.de)

Der Film war besser als gedacht! Man hat sich zwar nicht vor Lachen auf dem Boden gewälzt, aber manche Szenen waren richtig lustig! Vorallem Albert hat mir richtig gut gefallen. Er ist der verpeilte Typ, der sogar fragt wer Mona Lisa oder Albert Einstein sind. Oder am Ende zwei der teuren Whiskyflaschen zertrümmert. Einfach ein verpeilter Typ.


Montag, 15. Oktober 2012

Bei Sylvi gibt`s tolle Gewinne!

Einer meiner Lieblingsblog hat ein neues Gewinnspiel!
Es gibt ein Gutscheinbuch für den Bereich Wellness oder eine schöne Uhr für die Glücklichen!
Der Link zum Glück: http://sylvisvintagelifestyle.blogspot.de/2012/10/giveawayfur-diejenigen-die-die-zeit.html

Sonntag, 14. Oktober 2012

Nivea BB Cream (hell)


Vor einigen Wochen bekam ich von Nivea ein kleines Päckchen und drin war die Nagelneue BB Cream!

Ich habe mich sehr gefreut, nicht nur weil ich mich immer freue wenn ich etwas gewinne, sondern vor allem weil ich eigentlich schon länger eine BB Cream testen wollte.

Da ich aber Angst hatte, dass diese Art an Creme zu sehr nach Make-up aussieht habe ich mir jedoch keine gegönnt.

Inzwischen gibt es die BB Cream im Handel und sie kostet um die 8 Euro. 










Die Vorteile dieser Blemish Balm habe ich euch von der Verpackung abfotografiert.


Als erstes finde ich, dass die BB Cream diesen typischen Nivea Geruch hat, welches ja das Markenzeichen von Nivea ist.



Die Creme ist relativ dunkel dafür das sie als hell deklariert ist.
Ein Glück, dass hell geliefert wurde obwohl ich dunkel gewählt hatte ;)



Ich finde die Konsistenz sehr gut da man die Creme gut verteilen kann und mit wenig auskommt. Erwischt man zu viel Creme kann es Streifen geben, aber das ist ja auch bei Make-up so.




Kleine Rötungen werden super überdeckt und die Poren werden feiner. Ob Fältchen von der Creme zurückgehen kann ich nicht wirklich sagen, da ich zum Glück noch keine habe.

Die Haut fühlt sich den ganzen Tag gut an und sieht gut aus.



Für jeden, der kleine Unreinheiten überdecken möchte und kein richtiges Make-up nutzen möchte zu empfehlen!