Mittwoch, 24. Mai 2017

Erste Liebe, zweite Chance



Den Namen Meg Cabot hat wahrscheinlich jeder schon mal gehört bzw. gelesen. Und auch ich habe schon mindestens ein Buch von ihr zuhause stehen. Vielleicht sogar mehr? Denn ehrlich gesagt wisst ihr inzwischen wohl, dass ich mir eher Cover als Autoren merken kann ;) Aber von Meg Cabot hatte ich schon viel Positives gehört und deshalb war beim durchblättern des neuen Programms von Harper Collins auch klar, dass Erste Liebe, zweite Chance* unbedingt mit musste. 

Montag, 22. Mai 2017

Baskisch



Wart ihr schon mal in Spanien? Ich bisher leider nicht. Spanien soll aber toll sein. Damit meine ich nicht nur Mallorca, sondern auch das Festland. Auch die spanische Küche soll super sein. Ich habe sie bisher nur einmal getestet und war leider nicht so begeistert. Was aber einfach daran lag, dass die Tapas größtenteils alles andere als vegetarisch waren. Da diese „Enttäuschung“ aber bereits Jahre her ist und meine Eltern die Tapas gut fanden habe ich mein Glück gerne bei dem Buch Baskisch versucht. Ich finde Kochbücher immer super interessant und dieses sprang einem förmlich ins Auge durch die tollen bunten Farben. 


Samstag, 20. Mai 2017

Wer hat eigentlich die Ringe?


Als ich gehört habe, dass es im Bekanntenkreis bald eine Hochzeit geben soll und ich das Buch Wer hat eigentlich die Ringe?* entdeckt habe, dachte ich es ist eine tolle Vorbereitung. Auch wenn das Buch sich an die Trauzeugen richtet, ist es doch auch wichtig wenn man „nur“ zum engen Kreis gehört sich mal zu informieren, was denn alles schief laufen kann und wie man es besser macht. Ok, und ein wenig hatte ich auf lustige Storys gehofft die einen zum Schmunzeln bringen. Und die habe ich auch bekommen.


Donnerstag, 18. Mai 2017

Die Kraft des Bösen



Wart ihr schon Mal in Neapel? Nein? Dann haben wir schon Mal etwas gemeinsam. Und doch hat mich der Krimi Die Kraft des Bösen* angesprochen. Und das, obwohl das Schwarze Cover mit oranger Schrift doch eigentlich gar nicht meinem Beuteschema bei Büchern entspricht. Aber wer inzwischen fast genauso viele Thriller liest wie Liebesschnulzen und Co. der muss halt auch beim Cover flexibel sein. Es kommt ja schließlich auf die inneren Werte an, oder? 


Dienstag, 16. Mai 2017

The Girl Before – Sie war wie du und jetzt ist sie tot.



The Girl Before* wurde als Must-Read-Thriller des Jahres beworben, klar dass das Buch auch auf meinem SuB gelandet ist. Und da ist es nicht lange geblieben. War ich doch auf den Must-Read-Thriller mehr als gespannt. 

Sonntag, 14. Mai 2017

Das Strunz low carb Kochbuch



Über 150 Rezepte: mediterran, asiatisch, urban und Landlust pur verspricht das Strunz low carb Kochbuch* und auch wenn ich Dr. med. Ulrich Strunz bisher noch nicht kannte, war ich auf das Buch von dem Spiegel Bestseller Autor gespannt.


Freitag, 12. Mai 2017

Der Struwwelköter



Ich denke, so gut wie jeder kennt den Struwwelpeter, oder? Heute gibt es die Version für Hunde von 1 bis 12 Jahren. Ich gebe zu, ich habe meinen Katzen schon mal etwas vorgelesen. Allerdings waren es dann eher Vorträge oder Texte für die Uni. Und eigentlich habe ich sie eher mir vorgelesen um einfach ein Gefühl zu bekommen, ob sie sich gut anhören. Aber grade bei Vorträgen sind meine Kater als Text-Publikum immer Willkommen :D Ein Buch nur für Hunde fand ich eine witzige Idee, auch wenn ich mich auf keinen Fall mit meinen (nicht vorhandenen) Hunden auf den Boden setzen würde und die Geschichten wie einem Kleinkind vorlesen würde. Aber man weiß ja nie, was andere so machen…